Kannst du die Instagram-Geschichte von jemand anderem nicht teilen? Der Grund und ein Workaround

Sie sind beim Scrollen durch Ihr Instagram auf eine tolle Story gestoßen, aber als Sie sie teilen wollten, haben Sie bemerkt, dass dies nicht möglich ist. Instagram ermöglicht es Ihnen, Stories zu teilen, aber nur in einigen Fällen.

Kannst du die Instagram-Geschichte von jemand anderem nicht teilen? Der Grund und ein Workaround

Wenn Sie wissen möchten, warum Sie die Instagram-Story einer anderen Person nicht teilen können, sind Sie hier genau richtig. In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über das Teilen von Instagram Stories wissen müssen.

Warum kann ich die Instagram-Story von jemand anderem nicht teilen?

Der Hauptgrund, warum Sie die Instagram-Story einer anderen Person nicht teilen können, ist, dass Sie darin nicht markiert sind.

Instagram ermöglicht es Ihnen nämlich, eine Story nur dann erneut zu teilen, wenn Sie von der Person, die sie gepostet hat, darin markiert wurden. Wenn Sie markiert sind, erhalten Sie eine Benachrichtigung, dass jemand Sie in seiner Story erwähnt hat. Sobald Sie es öffnen, sehen Sie die Option "Zu Ihrer Story hinzufügen".

Wenn Sie in einer Story erwähnt wurden, es aber keine Möglichkeit gibt, sie zu teilen, stimmt möglicherweise etwas mit der App nicht. Beheben Sie mögliche Ursachen wie:

  • Ihre App wird nicht aktualisiert – wenn Sie eine alte Version von Instagram verwenden, verlieren Sie möglicherweise einige ihrer Funktionen, einschließlich des erneuten Teilens von Stories. Stellen Sie immer sicher, dass Ihre App auf dem neuesten Stand ist.
  • Die Story ist abgelaufen – wie Sie wissen, dauern Instagram Stories 24 Stunden. Wenn die Story abgelaufen ist, können Sie sie nicht öffnen oder erneut veröffentlichen.
  • Verstoß gegen die Community-Richtlinien – Wenn Sie sich nicht gemäß den Instagram-Community-Richtlinien verhalten haben, kann die App Sie daran hindern, die Story einer anderen Person zu teilen, selbst wenn Sie darin markiert sind. Wenden Sie sich an den Support von Instagram, um dieses Problem zu beheben.

Ein Workaround

Auch wenn Instagram es Ihnen nicht erlaubt, die Story einer anderen Person erneut zu teilen, wenn Sie nicht darin markiert wurden, gibt es Möglichkeiten, dies zu umgehen. Probieren Sie diese Optionen aus, wenn Sie eine Story finden, die Sie gerne teilen möchten.

Bildschirmfoto

Zunächst einmal kannst du jederzeit einen Screenshot machen und ihn in deiner Story teilen. Denken Sie daran, dass Instagram den Benutzer nicht benachrichtigt, dass Sie einen Screenshot erstellt und erneut geteilt haben, es sei denn, Sie markieren ihn in der Story.

Drittanbieter-Apps

Sie können auch Apps von Drittanbietern verwenden, mit denen Sie Storys speichern und dann teilen können. Wie Sie wissen, bietet Instagram keine Möglichkeit, eine Story auf Ihrem Gerät zu speichern. Mit Apps wie dem Story Saver für Android und Instant Save für iPhone können Sie jedoch eine Story auf Ihr Telefon herunterladen und teilen.

Wenn Sie ein Android-Gerät verwenden, führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Story herunterzuladen und mit der Story Saver-App zu teilen:

  1. Laden Sie die Story Saver-App aus dem Play Store herunter.

  2. Starten Sie es und melden Sie sich mit Ihrem Instagram-Benutzernamen und -Passwort an.

  3. Sie sehen eine Liste der Personen, denen Sie folgen, und deren Stories.

  4. Tippen Sie auf eines der Profile und Sie sehen alle Geschichten, die sie in den letzten 24 Stunden veröffentlicht haben.

  5. Wählen Sie eine der Geschichten aus.

  6. Tippen Sie auf den Pfeil.

  7. Die Story wird auf Ihr Telefon heruntergeladen. Finde es in deiner Galerie und füge es deiner Story hinzu.

Wenn du ein iPhone verwendest, befolge diese Schritte, um eine Story herunterzuladen und mit der Instant Save App zu teilen:

  1. Laden Sie die Instant Save-App aus dem App Store herunter.

  2. Melden Sie sich mit Ihrem Instagram-Benutzernamen und -Passwort bei der App an.

  3. Scrollen Sie durch die Stories, die von den Personen gepostet wurden, denen Sie folgen, und wählen Sie die Story aus, die Sie speichern möchten.
  4. Tippen Sie auf das Speichern-Symbol.

  5. Suchen Sie das Foto in Ihrem Ordner und veröffentlichen Sie es als Ihre Story.

  6. Sie können auch den Link einer Story kopieren, in die App einfügen und erneut teilen.

Senden Sie die Geschichte an Ihre Follower

Auch wenn Sie eine Story nicht erneut teilen können, können Sie sie an die Personen weiterleiten, denen Sie folgen:

  1. Öffne Instagram.

  2. Suchen Sie die Story, die Sie teilen möchten, und tippen Sie auf den Pfeil in der unteren rechten Ecke.

  3. Wählen Sie die Person aus, um die Story weiterzuleiten.

  4. Tippen Sie auf "Senden".

Wenn die Person, die die Story gepostet hat, ein öffentliches Konto hat, kann jeder es öffnen. Wenn die Person jedoch ein privates Konto hat, können Ihre Follower die Story nur öffnen, wenn sie der Person ebenfalls folgen.

Bitten Sie die Person, die die Geschichte gepostet hat, sie erneut zu veröffentlichen

Wenn Sie in der Story von jemandem sind und vergessen haben, Sie zu erwähnen, bietet Instagram keine Option zum Teilen an. In diesem Fall können Sie jederzeit die Person, die die Story veröffentlicht hat, bitten, sie erneut zu veröffentlichen und Sie zu markieren.

Warum können meine Follower meine Instagram-Story nicht erneut veröffentlichen?

Deine Follower können deine Story nicht erneut posten, wenn du sie nicht markiert hast. Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie Personen in Ihren Stories markieren, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie Instagram und wählen Sie das Foto aus, das Sie in Ihrer Story teilen möchten.
  2. Tippen Sie auf „@“ und beginnen Sie mit der Eingabe des Namens/Benutzernamens der Person, die Sie markieren möchten.

  3. Wiederholen Sie den Vorgang, wenn Sie weitere Personen markieren möchten.
  4. Tippen Sie oben rechts auf „Fertig“.

  5. Tippen Sie auf "Senden an".

  6. Tippen Sie neben "Ihre Geschichte" auf "Teilen".

Die von Ihnen markierte(n) Person(en) erhalten eine Benachrichtigung, dass sie in Ihrer Story erwähnt wurden. Sie können es erneut veröffentlichen, indem sie auf "Zu deiner Story hinzufügen" tippen.

Zusätzliche FAQs

Können Sie die Instagram-Geschichte einer anderen Person teilen, ohne markiert zu werden?

Es ist nicht möglich, die Instagram-Story einer anderen Person als Ihre eigene zu teilen, wenn Sie nicht darin markiert wurden. Sie können es jedoch über eine Direktnachricht mit Ihren Followern teilen. Denken Sie daran, dass sie sie nur öffnen können, wenn sie der Person folgen, die die Story veröffentlicht hat.

Alternativ können Sie jederzeit einen Screenshot der Story machen und ihn teilen.

Können Sie die Instagram-Geschichte einer anderen Person teilen, ohne dass sie es merkt?

Wenn Sie in einer Story markiert wurden und diese als Ihre eigene teilen, erhält die Person, die sie ursprünglich gepostet hat, immer eine Benachrichtigung darüber.

Wenn Sie jedoch die Story einer anderen Person über Direktnachrichten mit Ihren Followern teilen, erhält die Person, die sie gepostet hat, keine Benachrichtigung. Denken Sie daran, dass Sie jederzeit überprüfen können, wer Ihre Stories gesehen hat. Wenn Sie also die Story einer anderen Person mit Ihrem Freund teilen und der Freund sie öffnet, sieht die Person, die die Story gepostet hat, ihren Benutzernamen unter "Gesehen".

Erzähl deine Geschichte

Das Teilen von Geschichten ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Follower über Ihren Alltag auf dem Laufenden zu halten. Wenn du eine Story mit deinen Freunden posten möchtest, vergiss nicht, sie zu markieren. Andernfalls können sie Ihre Story nicht mit ihren Followern teilen.

Wenn Sie die Instagram-Story einer anderen Person nicht teilen können, liegt dies höchstwahrscheinlich daran, dass Sie darin nicht markiert wurden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu umgehen, z. B. einen Screenshot der Story zu erstellen und ihn zu teilen oder eine Drittanbieter-App zu verwenden.

Postest du oft Instagram Stories? Hatten Sie jemals Probleme, sie zu teilen? Sagen Sie es uns im Kommentarbereich unten.