So fügen Sie Amazon Prime Video zu Roku . hinzu

Möchten Sie Amazon Prime Video zu Roku hinzufügen? Haben Sie Probleme beim Abspielen von Inhalten über den Kanal? Möchten Sie wissen, wie Sie es zum Laufen bringen können, damit Sie mit der Anzeige fortfahren können? Dieses Tutorial zeigt Ihnen all das und mehr.

Eines der coolsten Dinge am Besitz eines Roku sind die fast unendlichen Möglichkeiten, ihn an Ihre speziellen Bedürfnisse anzupassen. Sie können Kanäle hinzufügen, sein Aussehen und Verhalten optimieren und ihn zu Ihrem wahren Mediaplayer machen. Wenn man bedenkt, wie günstig es ist, konkurriert der Roku sehr gut mit dem Firestick. Vor allem, wenn Sie Amazon Prime Video als Kanal hinzufügen können.

Ich weiß nicht, wie lange Sie Amazon Prime Video auf Roku verwenden können. Jetzt hat Roku seine eigenen Premium-Abonnements auf den Markt gebracht, es ist eher ein Konkurrent als ein Landsmann, und Amazon hat die Angewohnheit, Konkurrenten zu bestrafen. Zumindest vorerst können Sie Amazon Prime Video auf Roku ansehen, damit Sie das Beste daraus machen können.

Amazon Prime Video zu Roku . hinzufügen

Amazon Prime Video ist ein Kanal auf Roku. Wenn Sie also wissen, wie man Kanäle hinzufügt, können Sie all dies überspringen und dorthin gehen. Wenn Sie noch keinen Kanal hinzugefügt haben, gehen Sie wie folgt vor.

  • Schalten Sie alles ein, damit Sie am sind Roku-Startbildschirm.
  • Drücken Sie die Home-Taste auf Ihrer Roku-Fernbedienung.
  • Wählen Sie Streaming-Kanäle aus dem linken Menü, um den Channel Store zu öffnen.
  • Scrollen oder Suche nach Amazon Prime Video.
  • Wählen Sie Kanal hinzufügen von der Amazon Prime Video-Seite aus.

Dein Kanal sollte jetzt neben all deinen anderen erscheinen.

Wenn Sie die mobile Roku-App verwenden, können Sie von dort auch Amazon Prime Video hinzufügen.

  • Öffne die App auf Ihrem Telefon.
  • Wähle aus Kanalsymbol unten und wählen Sie Senderspeicher.
  • Durchsuchen oder Suche nach Amazon Prime Video und wählen Sie es aus.
  • Auswählen Kanal hinzufügen.

Wenn Sie nach Hause kommen und Ihren Roku starten, sollte der Kanal betriebsbereit sein.

Wenn Sie sich auf einem Desktop-Computer befinden, können Sie den Kanal von der Roku-Website hinzufügen. Navigieren Sie zu dieser Seite und wählen Sie Kanal hinzufügen. Solange Sie mit Ihrem Roku-Konto angemeldet sind, wird der Kanal zu Ihrer Aufstellung hinzugefügt.

Nachdem Sie Amazon Prime Video zu Roku hinzugefügt haben, müssen Sie sich mit Ihren Amazon-Kontodaten beim Kanal anmelden. Da es sich um einen Abonnementkanal handelt, müssen Sie dies tun und Roku die Details zur späteren Verwendung speichern lassen.

Fehlerbehebung bei Kanälen auf Roku

In den allermeisten Fällen ist das Hinzufügen eines Kanals zu Roku eine nahtlose Erfahrung. Wählen Sie , um den Kanal hinzuzufügen, warten Sie eine Weile, bis die Roku-Server aufgeholt haben, und Sie können den Kanal auf Ihrem Gerät auswählen. Gelegentlich gehen jedoch Dinge schief.

Wenn Sie versucht haben, Amazon Prime Video zu Roku hinzuzufügen und es kein Audio abspielt, das Video von schlechter Qualität ist oder die Medien einfach nicht abgespielt werden, können Sie einige Schritte zur Fehlerbehebung unternehmen, um das Problem zu beheben.

Starten Sie Ihren Roku neu

Das Neustarten eines Roku ist wie bei einem Computer, wenn er nicht richtig funktioniert. Es setzt den Speicher zurück, löscht alle Fehlkonfigurationen und lässt das System das Betriebssystem erneut laden. Dies kann ausreichen, um Ihr Problem zu beheben.

Verwenden Sie das Roku-Menü und wählen Sie Einstellungen und System. Wählen Sie Systemneustart aus dem rechten Menü. Lassen Sie die Box neu starten und versuchen Sie es erneut.

Überprüfen Sie das Netzwerk

Roku ist auf eine anständige Internetverbindung angewiesen, um die Anzeigequalität zu bieten, für die es bekannt ist. Überprüfen Sie, ob Ihr Netzwerk erreichbar ist und ordnungsgemäß funktioniert. Wählen Sie im Roku-Menü Einstellungen und Netzwerk und überprüfen Sie die Signalstärke, wenn Sie WLAN verwenden, oder den Verbindungsstatus, wenn Sie Ethernet verwenden.

Wenn Sie ein Telefon oder einen Laptop zur Hand haben, überprüfen Sie auch dort die Internetverbindung. Das ist besonders nützlich, wenn Sie WLAN verwenden.

Audioeinstellungen prüfen

Wenn Sie Roku einen neuen Kanal hinzufügen, werden die Audioeinstellungen gelegentlich falsch konfiguriert. Es ist ein kurzer Check und das erste, was Sie versuchen sollten, wenn Sie Audioprobleme mit Amazon Prime Video auf Roku haben. Wählen Sie Einstellungen und Audio und überprüfen Sie, ob Ihre Audioausgabe richtig eingestellt ist.

Kanal entfernen und neu installieren

Wenn Ihr Roku neben Amazon Prime Video gut funktioniert und Sie diese anderen Schritte ausprobiert haben, lohnt es sich möglicherweise, den Kanal zu entfernen und erneut hinzuzufügen. Dies kann manchmal erforderlich sein, wenn Kanäle wie Amazon eine sekundäre Anmeldung benötigen.

  • Gehe zum Roku nach Hause Bildschirm und Wählen Sie die Amazon Prime Videokanal.
  • Wählen Sie die Sterntaste auf der Fernbedienung, um auf das Kanalmenü zuzugreifen.
  • Wählen Sie Kanal entfernen und bestätigen Sie Ihre Wahl.

Dann fügen Sie den Kanal einfach wie oben beschrieben wieder hinzu.

Es ist einfach, Amazon Prime Video zu Roku hinzuzufügen, und es sollte beim ersten Mal einwandfrei funktionieren. Wenn etwas schief geht, haben Sie jetzt mehrere Möglichkeiten, das Problem zu beheben. Ich hoffe es hilft!