So übertragen Sie Ihre Kontakte von Android auf das iPhone

Ein neues Telefon zu bekommen sollte eine aufregende Zeit sein. Unabhängig davon, ob Sie ein älteres Modell ersetzen und sich auf aktualisierte Funktionen freuen, oder ein beschädigtes Modell ersetzen, freuen Sie sich wahrscheinlich darauf, Ihr Gerät zu verwenden und den Einrichtungsprozess hinter sich zu lassen.

So übertragen Sie Ihre Kontakte von Android auf das iPhone

Zunächst müssen Sie natürlich den Einrichtungsprozess überstehen. Was einst eine unglaublich entmutigende Aufgabe war, ist jetzt unglaublich einfach. Einige von Ihnen erinnern sich vielleicht daran, dass Ihr Mobilfunkanbieter Ihre Kontakte zwischen Geräten übertragen hat. Diese Zeiten sind längst vorbei, da keine speziellen Geräte zum Verschieben von Kontakten erforderlich sind. Außerdem werden sie im Allgemeinen nicht mehr auf einer SIM-Karte gespeichert, für diejenigen, die sich fragen.

Kontakte werden normalerweise automatisch von Apple zu Apple oder von Android zu Android verschoben, sobald Sie sich anmelden. Aber was können Sie tun, wenn Sie ein Android-Gerät verwendet haben und jetzt ein iPhone einrichten. Können Sie Ihre Kontakte verschieben? Kann es jemand für Sie tun? All diese Fragen und mehr beantworten wir im Folgenden!

Kontakte verschieben – Sie haben viele Möglichkeiten

Eines der großartigen Dinge an der Technologie heutzutage sind Cloud-Dienste. Leider sind Apple und Android größtenteils nicht kompatibel. Ehrlich gesagt befinden sie sich in Bezug auf die Kompatibilität in zwei völlig getrennten Galaxien. Aber das bedeutet nicht, dass Sie kein Glück haben.

Es gibt auch einige Anwendungen von Drittanbietern, die auch Kontakte (und Bilder und Videos) übertragen.

Sehen wir uns also einige Möglichkeiten zum Übertragen Ihrer Kontakte an!

Verwenden Sie Ihre E-Mail

Wir prüfen zuerst Ihre beste Option. Warum sagen wir, dass dies die beste Option ist, die Sie fragen? Denn in den meisten Fällen kommen Ihre Kontakte sofort durch! Lassen Sie uns dies unabhängig von Ihrem E-Mail-Anbieter zuerst versuchen.

Finden Sie Ihre Kontakte

Gehen Sie auf Ihrem Android-Telefon zur App "Kontakte" (dies unterscheidet sich von der anrufenden App, also geben Sie "Kontakte" in die App-Schublade ein, um sie bei Bedarf zu finden).

Nachdem Sie nun die richtige App geöffnet haben, können Sie oben sehen, unter welcher E-Mail-Adresse Ihre Kontakte gespeichert sind.

Wenn Sie es hier nicht finden, machen Sie sich natürlich keine Sorgen. Wir sichern sie einfach an die gewünschte E-Mail-Adresse. Alles, was Sie tun müssen, ist auf die drei horizontalen Linien auf der linken Seite zu tippen, wie oben gezeigt.

Jetzt haben Sie auf ein Menü mit wenigen Optionen zugegriffen. Wir werden auf ‘Kontakte verwalten.’

Auswählen 'Kontakte synchronisieren.’

Wählen Sie aus, mit welchem ​​Konto Sie sie synchronisieren möchten. Tippen Sie dann auf ‘Synchronisieren' am Ende der Seite.

Wir haben uns für unser Gmail-Konto entschieden, aber Sie können Ihr Yahoo-Konto, Xfinity-E-Mail-Konto oder ein beliebiges E-Mail-Konto mit Kontaktspeicherung wählen.

Übertragen Sie Ihre Kontakte

Gehen Sie nun zu Ihrem iPhone und öffnen Sie die Einstellungen. Tippen Sie dann auf "Kontakte".

Tippen Sie nun auf "Konto hinzufügen" und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein. Die Kontakte werden automatisch auf Ihr iPhone übertragen.

Wenn Ihre Kontakte nicht automatisch angezeigt werden, führen wir Sie in einem weiteren Schritt durch, damit sie angezeigt werden. Gehen Sie zur Kontakt-App auf Ihrem iPhone (dies ist wiederum von der Anruf-App getrennt) und tippen Sie auf ‘Gruppen‘ in der oberen linken Ecke. Stellen Sie als Nächstes sicher, dass neben Ihrem gerade hinzugefügten E-Mail-Konto ein blaues Häkchen steht.

Wenn Ihre Kontakte Ihnen aus irgendeinem Grund weiterhin entgehen, versuchen wir es auf andere Weise, sie zu übertragen.

iOS-Setup

Wenn Sie Ihr neues iPhone zum ersten Mal einschalten, durchlaufen Sie einen Einrichtungsprozess, bei dem Sie Ihre Sprache auswählen, sich für Ihr iCloud-Konto anmelden und vieles mehr. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, diese Einrichtung zu durchlaufen, sehen Sie eine Option zum Verschieben von Daten von Android. Tippen Sie darauf und folgen Sie den restlichen Schritten.

Damit dies funktioniert, stellen Sie sicher, dass beide Geräte mit Strom und WLAN verbunden sind. Folgen Sie als Nächstes den Anweisungen, um Ihre Geräte zu verbinden, und wählen Sie aus, welche Inhalte Sie an Ihr neues Telefon senden möchten. Sie können Fotos, Texte, Kontakte und mehr auswählen. Für die Zwecke dieses Artikels wählen Sie natürlich Kontakte.

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie mit der Einrichtung Ihres Telefons fortfahren.

Drittanbieter-Apps

Es gibt eine Reihe von Drittanbieter-Apps oder die Übertragung Ihrer Kontakte von einem Android auf ein iPhone. Wenn Sie also eine davon verwenden müssen, werden wir sie besprechen.

Mobilfunkanbieter-Apps

Wenn Sie einen der führenden Mobilfunkanbieter in den USA verwenden, stehen Apps zur Kontaktübertragung zur Verfügung. Wir mögen diese, weil sie einfach zu bedienen und kostenlos sind und von vertrauenswürdigen Entwicklern stammen.

Die Nutzung der Verizon Content Transfer App mit einem zusätzlichen Bonus ist kostenlos. Sie müssen kein Verizon-Kunde sein, um den Service zu nutzen! Ähnlich wie bei den obigen Schritten müssen Sie sicherstellen, dass beide Telefone mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden sind, damit dies funktioniert. Folgen Sie den Anweisungen und koppeln Sie Ihre beiden Geräte. Sobald Ihre Kontakte ordnungsgemäß übertragen wurden, werden Sie von der App benachrichtigt. Das ist alles dazu!

Die AT&T Mobile Transfer-App ist der Verizon-App mit einer großen Ausnahme unglaublich ähnlich. Sie müssen ein AT&T-Kunde sein, um es verwenden zu können. Wenn Sie Kunde sind, müssen Sie Ihr iPhone einrichten und die App auf beiden Telefonen aus dem App Store und dem Play Store herunterladen. Wählen Sie aus, auf welches und von welchem ​​Telefon Sie Inhalte übertragen möchten, und wählen Sie dann die zu übertragenden Daten aus. Verwenden Sie den QR-Code, um Ihre Telefone zu koppeln, und Sie sind fertig.

Wenn diese aus irgendeinem Grund für Sie nicht funktionieren, können Sie weitere Apps ausprobieren.

Vertrauenswürdige Apps

Die Copy My Data App gibt es schon lange und ist im Google Play Store und im App Store erhältlich. Es ist einfach und kostenlos zu verwenden, genau wie die oben besprochenen Apps. Laden Sie einfach die App auf beide Telefone herunter und koppeln Sie sie gemäß den Anweisungen. Stellen Sie auch hier sicher, dass beide Telefone mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden sind, andernfalls funktioniert diese Methode nicht.

Sachen zu wissen

Wenn es um die Übertragung von Kontakten geht, hat die Technologie den Prozess sicherlich viel einfacher als zuvor gemacht. Wenn Sie diesen Artikel lesen, ist es eine gute Idee, Ihre Kontakte zu sichern, damit sie in Zukunft sicher und einfach übertragen werden können.

Wenn Sie eine Datenübertragung durchführen, benötigen Sie WLAN. Leider ist dies nicht immer der schnellste Prozess. Wenn Sie noch im Geschäft des Carriers sind, dauert es länger, da sein WLAN oft auf mehrere Kunden und ihre eigenen proprietären Geräte beschränkt ist. Aus diesem Grund bevorzugen wir die oben aufgeführte E-Mail-Methode. Es geht schnell und Sie müssen nicht an einer Stelle sitzen, bis die Übertragung abgeschlossen ist.

Nachfolgend haben wir die Antworten auf weitere Ihrer Fragen zusammengestellt:

Häufig gestellte Fragen

Ich habe mein Android-Gerät verloren, kann ich meine Kontakte weiterhin auf meinem iPhone abrufen?

Absolut! Angenommen, sie wurden in Ihrem E-Mail-Konto gespeichert, befolgen Sie die obigen Anweisungen, um sie wiederherzustellen. Wenn sie zuerst nicht angezeigt werden, versuchen Sie es mit einem anderen E-Mail-Konto, das Sie möglicherweise hatten.

Wenn sie in einem Android-Cloud-Dienst und nicht in einer E-Mail gespeichert wurden, benötigen Sie wahrscheinlich ein anderes Android-Gerät. Wenn Sie ein Tablet oder ein Ersatztelefon haben, versuchen Sie, sich bei Ihrer (LG, Samsung usw.) Cloud anzumelden und die Kontakte dann unter Ihrer E-Mail-Adresse zu speichern.

Kann ich Kontakte massenweise löschen?

Ein Problem, das mit einfacheren Methoden zum Übertragen von Kontakten einhergeht, besteht darin, dass unsere Telefone mit nutzlosen Telefonnummern überladen werden. Wenn Sie einen der oben genannten Schritte ausführen, übertragen Sie alle Ihre Kontakte gleichzeitig.

Wenn Sie einige loswerden müssen, möchten Sie möglicherweise eine Massenlöschfunktion verwenden. Leider bietet Ihr iPhone diese Funktion nicht, sodass Sie eine Drittanbieter-App zur Hilfe benötigen. Gehen Sie zum App Store und führen Sie eine schnelle Suche durch, um die App zu finden, die Ihren Anforderungen entspricht.