So erstellen Sie ein Flussdiagramm in Word

Flussdiagramme und Diagramme müssen seit dem Ende von Microsoft Visio mit Word, Excel, PowerPoint oder etwas ganz anderem zusammengeschustert werden. Da die meisten Arbeitsplätze Microsoft Office verwenden, ist es am einfachsten, dies zu verwenden. Darum geht es in diesem Tutorial, ein professionelles Flussdiagramm in Word zu erstellen. Es ist nicht so schwer, wie Sie vielleicht denken.

So erstellen Sie ein Flussdiagramm in Word

Ich verwende Word 2016, aber der gleiche Prozess funktioniert für Word 2010 oder die Office 365-Version. Die Menüs können leicht unterschiedliche Namen und Positionen haben, aber der Rest sollte in Ordnung sein.

Ein Flussdiagramm ist eine Illustration einer Abfolge von Ereignissen, die ein vorhergesagtes Ergebnis liefern. Sie werden häufig in Unternehmen verwendet, um alle möglichen Dinge zu veranschaulichen, von den Schritten zur Erledigung einer Aufgabe bis hin zur Definition, wie ein Anruf in einem Callcenter bearbeitet wird. Sie werden auch zunehmend als Infografiken für Webpublikationen und Marketing verwendet. Hier verwende ich die meisten meiner Produkte.

Wenn Sie an einem Ort arbeiten, der seine Flussdiagramme mag, ist es eine nützliche Fähigkeit, sie zu beherrschen. Hoffentlich wird dieses Tutorial dazu beitragen, dies zu erreichen.

Erstellen von Flussdiagrammen in Word

Sie können Flussdiagramme auf verschiedene Arten erstellen. Sie können Felder zeichnen und Pfeile manuell hinzufügen, Sie können SmartArt verwenden oder benutzerdefinierte Bilder hinzufügen. Sie alle funktionieren und sie alle erstellen glaubwürdige Flussdiagramme.

Da SmartArt die am besten aussehenden Diagramme erzeugt, werde ich diese verwenden.

So erstellen Sie ein Flussdiagramm in Word:

  1. Öffnen Sie ein neues leeres Word-Dokument.

  2. Wählen Sie die Registerkarte Einfügen und SmartArt aus.

  3. Wählen Sie im Seitenmenü Prozess und dann in der Mitte einen Diagrammtyp aus. Ihr ausgewählter Diagrammtyp sollte jetzt auf Ihrer Seite eingebettet sein.

  4. Wählen Sie [Text] und geben Sie für jeden Schritt in Ihrem Diagramm eine Beschreibung ein. Sie können auch das Diagramm auswählen und das angezeigte Popup-Fenster verwenden, um den Text zu ändern.

Jetzt haben Sie ein grundlegendes Flussdiagramm und können es an Ihre Bedürfnisse anpassen. Sie können Formen im Feld Format in der Word-Multifunktionsleiste auswählen, um das Erscheinungsbild zu ändern. Sie können auch Farben ändern auswählen, um genau dies zu tun.

Schritte zu Ihrem Flussdiagramm hinzufügen

Das angezeigte Standarddiagramm hat nur wenige Kästchen, was nur für das einfachste Flussdiagramm ausreicht. Sie müssen wahrscheinlich mehr hinzufügen.

  1. Wählen Sie das Diagramm in Word an einer Stelle aus, an der Sie einen Schritt hinzufügen möchten.

  2. Markieren Sie den Schritt und wählen Sie oben rechts im Menüband Form hinzufügen aus. Der Schritt sollte direkt nach dem ausgewählten Schritt hinzugefügt werden.

  3. Verwenden Sie im Menü Nach oben verschieben oder Nach unten verschieben, um die Form an die gewünschte Stelle in Ihrem Flussdiagramm zu verschieben.

Sie können diesen Vorgang verwenden, um Ihrem Diagramm beliebig viele Schritte hinzuzufügen. Wählen Sie einfach den vorherigen Schritt aus, um sicherzustellen, dass er an der gewünschten Position hinzugefügt wird. Verwenden Sie andernfalls die obige Methode oder wählen Sie Rückgängig oder Strg + Z, um zurückzugehen und den richtigen Schritt auszuwählen.

Fügen Sie Ihrem Flussdiagramm Effekte und Schnörkel hinzu

Wenn Sie versuchen, ein attraktives Flussdiagramm zu erstellen, können Sie die Standardoptionen an Ihre Bedürfnisse anpassen.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Feld in Ihrem Flussdiagramm und wählen Sie Form formatieren.

  2. Wählen Sie einen Fülltyp, eine Linienstärke oder ändern Sie die Registerkarte für Formen, 3D-Effekte, Position und andere Optionen.

  3. Wählen Sie Textoptionen, um das Format des im Feld enthaltenen Textes zu ändern.

Es gibt Dutzende von Konfigurationen, die Sie in diesem Menü ändern können, daher werde ich sie hier nicht alle durchgehen. Es genügt zu sagen, dass Sie in diesem einen Menü die gesamte Palette an Farben, Schattierungen und alles andere finden, was Sie wahrscheinlich benötigen.

Passen Sie Linien in Ihrem Flussdiagramm an

Es macht keinen Sinn, Ihre Flussdiagrammfelder und Ihren Text fantastisch aussehen zu lassen, wenn die Linien, die sie verbinden, noch in 2D sind. Jetzt könnte ein guter Zeitpunkt sein, auch diese anzupassen. Der Vorgang ist ähnlich wie beim Formatieren von Feldern.

  1. Doppelklicken Sie auf eine Linie, um sie auszuwählen.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diese Linie und wählen Sie Form formatieren.

  3. Wählen Sie einen Fülltyp, eine Linienstärke oder verwenden Sie eine andere Registerkarte für Formen, 3D-Effekte und andere Optionen.

Wenn Sie Text neben Ihren Linien haben, können Sie den Text auf dieselbe Weise wie bei Ihren Feldern ändern.

Fügen Sie Ihrem Flussdiagramm benutzerdefinierte Bilder oder Felder hinzu

Wenn Ihnen eine der in Word enthaltenen Formen oder SmartArts nicht gefällt, können Sie Ihre eigenen hinzufügen. Es erfordert ein wenig Arbeit, sie einzufügen und ihre Größe zu ändern, aber es kann Ihr Flussdiagramm so personalisieren oder brandmarken, wie Sie es brauchen.

  1. Wählen Sie ein Feld in Ihrem Flussdiagramm aus.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Form ändern.

  3. Wählen Sie eine Form aus der Liste aus und ändern Sie die Größe nach Bedarf.

So verwenden Sie Ihre eigenen Bilder in einem Flussdiagramm:

  1. Wählen Sie im Menüband die Registerkarte Einfügen aus.

  2. Wählen Sie Bilder und fügen Sie ein Bild ein.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild und wählen Sie dann Ausschneiden.

  4. Wählen Sie das Feld aus, in das Sie das Bild einfügen möchten.

  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie dann Einfügen.

Es ist sehr einfach, ein Flussdiagramm in Word zu erstellen und es professionell aussehen zu lassen. Hoffentlich erstellen Sie sie mit diesem Tutorial in kürzester Zeit!