So fügen Sie einem WhatsApp-Chat oder einer Gruppe einen internationalen Kontakt hinzu

Wenn Sie mit Ihren Freunden aus anderen Ländern in Kontakt bleiben möchten oder internationale Kunden haben, ist WhatsApp eine ausgezeichnete Option für Sie. Es ist eine sehr moderne und intuitive App, mit der Sie mit Menschen aus der ganzen Welt chatten und telefonieren und Videoanrufe tätigen können.

So fügen Sie einem WhatsApp-Chat oder einer Gruppe einen internationalen Kontakt hinzu

Viele Leute nutzen WhatsApp-Gruppen, um Fotos an ihre Freunde zu senden oder mit ihren Teammitgliedern über laufende Projekte zu sprechen. Die gute Nachricht ist, dass WhatsApp kostenlos ist und Sie sogar ins Ausland telefonieren können, ohne einen Cent zu bezahlen. Wenn Sie sich fragen, wie Sie einem WhatsApp-Chat oder einer WhatsApp-Gruppe einen internationalen Kontakt hinzufügen können, lesen Sie weiter.

Bevor Sie beginnen

Wenn Sie WhatsApp für internationale Anrufe oder Chats verwenden möchten, denken Sie daran, dass Sie die Telefonnummer Ihres Freundes benötigen. Sie sollten es in folgendem Format speichern: Geben Sie das +-Symbol und dann den Ländercode ein. Sie können Ländercodes im Internet finden oder Ihren Freund danach fragen.

Wenn Sie mit jemandem sprechen möchten, aber keine Telefonnummer haben, können Sie andere Apps verwenden. Sie könnten beispielsweise Telegram verwenden, eine App, die WhatsApp sehr ähnlich ist, aber keine Telefonnummer benötigt, um ein Konto zu registrieren. Sie müssen nur ihren Benutzernamen kennen, um sie zu finden und mit ihnen zu chatten.

Wie füge ich einen internationalen Kontakt zu einem WhatsApp-Chat hinzu?

Wir erklären Ihnen alles, was Sie wissen müssen, wenn Sie einen neuen internationalen Kontakt hinzufügen möchten, um kostenlos mit ihm chatten und sprechen zu können. Folgen Sie einfach unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Öffnen Sie die App auf Ihrem Telefon.

  2. In der unteren rechten Ecke sehen Sie ein kleines Bild, das ein neues Chat-Symbol darstellt. Tippen Sie darauf.

  3. Wenn Sie dort eingeben, können Sie wählen, ob Sie mit jemandem chatten möchten, der sich bereits in Ihrer Kontaktliste befindet, oder einen neuen Kontakt hinzufügen. Wenn Sie die Nummer Ihres internationalen Freundes bereits gespeichert haben, sollten Sie den ersten Buchstaben seines Namens in die Suchleiste eingeben und seine Nummer sollte erscheinen.

  4. Wenn Sie ihre Nummer immer noch nicht gespeichert haben, können Sie dies über WhatsApp tun. Tippen Sie auf Neuer Kontakt.

  5. Jetzt müssen Sie den Namen Ihres Kontakts und dessen Telefonnummer eingeben.

  6. Wenn Sie die erforderlichen Informationen eingeben, tippen Sie auf die Schaltfläche Speichern oder das Häkchen-Symbol. Sie sehen es in der oberen rechten Ecke.

Das ist es! Sie haben einem WhatsApp-Chat einen neuen internationalen Kontakt hinzugefügt und können jetzt mit ihm sprechen.

Internationale Kontaktinformationen

Wenn Sie ihren Namen und ihre Telefonnummer hinzugefügt haben, sehen Sie unten das Zeichen Weitere Felder hinzufügen. Tippen Sie darauf, um einige andere Funktionen zu entdecken. WhatsApp ermöglicht es Ihnen, ihre Adresse, E-Mail und sogar ihren Firmennamen zu schreiben. Das ist großartig, vor allem, wenn Sie täglich mit verschiedenen internationalen Kunden sprechen müssen und nicht verwirrt werden möchten.

Wenn Sie auf das Zeichen Anderes Feld hinzufügen tippen, können Sie noch mehr Informationen hinzufügen. Sie können ihren zweiten Vornamen, Spitznamen, ihre Berufsbezeichnung, ihren Geburtstag oder ihr Social-Media-Profil schreiben.

Es gibt auch ein Feld, in das Sie die Aussprache ihres Namens (phonetischer Name) schreiben können, was sehr hilfreich ist, wenn Sie mit Personen aus anderen Ländern sprechen, deren Namen schwer zu lesen sind. Es ist immer schön, wenn Sie wissen, wie man den Namen einer Person richtig ausspricht, und sie werden es sicherlich zu schätzen wissen.

Wie füge ich einen internationalen Kontakt zu einer WhatsApp-Gruppe hinzu?

Wenn Sie einen internationalen Kontakt zu einer neuen oder bestehenden Gruppe hinzufügen möchten, ist dies ebenfalls einfach. Wir zeigen Ihnen wie.

Beachten Sie, dass nur der Gruppenadministrator der WhatsApp-Gruppe neue Kontakte hinzufügen kann. Wenn Sie keiner sind, bitten Sie den Verantwortlichen, dies zu tun, oder Sie können ihn auch bitten, Ihnen den Administratorstatus zu erteilen. WhatsApp-Gruppen können mehrere Administratoren haben, die dieselben Berechtigungen haben.

Es gibt zwei Möglichkeiten, einen internationalen Kontakt zu einer WhatsApp-Gruppe hinzuzufügen. Wenn Sie den ersten Weg verwenden möchten, den wir gleich erklären, denken Sie daran, dass Sie diese Person zuerst zu Ihrer Kontaktliste hinzufügen müssen. Und dann können Sie sie der WhatsApp-Gruppe hinzufügen.

  1. Geben Sie die WhatsApp-Gruppe ein und klicken Sie auf den Gruppennamen, um zum Abschnitt Gruppeninformationen zu gelangen.

  2. Scrollen Sie nach unten, bis Sie die Teilnehmerliste sehen. Oben in der Liste sehen Sie die Schaltfläche Teilnehmer hinzufügen.

  3. Tippen Sie auf Teilnehmer hinzufügen und Sie sehen die Liste Ihrer Kontakte. Klicken Sie auf den Namen oder das Foto des Benutzers, den Sie hinzufügen möchten.

Das ist es! Sie sollten ein Mitglied Ihrer Gruppe werden.

Über Link einladen

Es ist nun möglich, neue Teilnehmer über einen Link einzuladen. Sie müssen auf diese Option tippen und können den Einladungslink per SMS oder anderen beliebten Apps wie Facebook Messenger oder Viber senden. Es mag der schnellste Weg sein, einen neuen Teilnehmer hinzuzufügen, aber WhatsApp warnt Sie, den Link nur an Personen zu senden, denen Sie vertrauen.

Erstellen Sie Ihr globales Netzwerk auf WhatsApp

Wie Sie sehen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, internationale Kontakte zu einer WhatsApp-Gruppe hinzuzufügen. Das Wichtigste ist, dass es nicht schwer ist, sie hinzuzufügen und Sie mit Menschen aus der ganzen Welt in Kontakt bleiben können, ohne WhatsApp zu verlassen. Verwenden Sie WhatsApp normalerweise für die Arbeit oder um mit Ihren Freunden zu sprechen?

WhatsApp verbessert und entwickelt ständig neue Funktionen. Wenn Sie andere nützliche Funktionen kennen, können Sie diese gerne im Kommentarbereich unten mit anderen Benutzern teilen.