So kaufen oder verkaufen Sie außerhalb der Geschäftszeiten in Robinhood

Robinhood ist eine praktische App, mit der Sie Aktien ohne Provision kaufen und verkaufen können. Neben dem regulären Handel ermöglicht die Plattform auch den Handel außerhalb der Geschäftszeiten. Dadurch haben Sie Zugang zu enormen Vorteilen, wie einer erhöhten Marktaktivität und besseren Preisen. Diese Funktion ist jedoch nicht von Anfang an verfügbar und Sie müssen sie aktivieren. In diesem Artikel wird ausführlich auf das Kaufen oder Verkaufen von Robinhood außerhalb der Geschäftszeiten eingegangen.

Kauf und Verkauf außerhalb der Geschäftszeiten: Robinhood Gold

Obwohl der Handel nach Geschäftsschluss nicht allzu kompliziert ist, ist er nur Gold-Mitgliedern vorbehalten, daher müssen Sie zuerst Ihre Mitgliedschaft aktualisieren. Die Mitgliedschaft kostet 5 US-Dollar pro Monat. So aktivieren Sie sie auf Ihrem Mobiltelefon:

  1. Drücken Sie die "Konto" -Symbol im unteren rechten Teil Ihres Bildschirms.

  2. Drücken Sie die drei Balken im oberen Teil Ihres Displays und wählen Sie "Einstellungen."

  3. Drücken Sie die „Robinhood-Gold“ Taste.

In der Webversion ist der Vorgang etwas einfacher:

  1. Schlag "Konto" im oberen rechten Teil Ihres Bildschirms.

  2. Drücken Sie „Robinhood-Gold.“

Kauf und Verkauf von Aktien außerhalb der Geschäftszeiten

Sobald Sie Robinhood Gold aktiviert haben, können Sie jetzt nach Stunden mit dem Kauf und Verkauf von Aktien beginnen:

  1. Gehen Sie zur Detailseite einer beliebigen Aktie. Drücken Sie im unteren Teil des Bildschirms die "Handel" Taste.

  2. gefolgt von entweder "Besorgen" oder "Verkaufen." Die Schaltfläche "Kaufen" wird automatisch angezeigt, wenn Sie die Aktie noch nicht gekauft haben.

  3. Geben Sie den Geldbetrag ein, den Sie in Dollar kaufen oder verkaufen möchten. Wenn Sie Aktien bestellen oder verkaufen möchten, wählen Sie das Menü oben rechts. Auswählen „Dollar“ und wähle „In Aktien kaufen“ (“In Aktien verkaufen“ beim Verkauf.)

  4. Überprüfen Sie die Bestellung und vergewissern Sie sich, dass alle Ihre Informationen korrekt sind. Drücken Sie die "Bearbeiten" Schaltfläche im oberen linken Teil des Bildschirms, wenn Sie die Bestellung bearbeiten möchten.

  5. Wischen Sie nach oben und Ihre Bestellung wird abgeschickt.

Häufig gestellte Fragen

Warum Aktien nach Geschäftsschluss handeln?

Es gibt mehrere Gründe, warum der Handel mit Robinhood nach Geschäftsschluss eine günstige Investition sein kann. Einer der größten Vorteile ist während der Gewinnankündigungen. Die Unternehmensanteile, die Sie besitzen, können nach der Marktschließung ihre Quartalsgewinne bekannt geben. Infolgedessen können sich die Preise stärker ändern als bei Sitzungen zu regulären Stunden, sodass Sie viele potenzielle Gelegenheiten nutzen können.

Eine weitere großartige Sache am nachbörslichen Handel ist die ausländische Marktaktivität. Europäische oder asiatische Märkte können die US-Marktpreise beeinflussen. Die Aktivität außerhalb der USA findet nach den regulären Handelszeiten statt, und längere Sitzungen ermöglichen es Ihnen, aus einer großen Anzahl von Aktien Kapital zu schlagen.

Wann finden Robinhoods Premarket- und After-Hours-Handelssitzungen statt?

Die Robinhood-Märkte starten während der regulären Handelszeiten um 9:30 Uhr Eastern Time. Robinhoods Pre-Market startet 30 Minuten vor den regulären Handelszeiten und öffnet um 9:00 Uhr Eastern Time. Der Zeitraum zwischen 16:00 und 18:00 Uhr Eastern Time bezieht sich auf die nachbörsliche Handelssitzung. Kombinieren Sie dies mit Premarket und Sie erhalten jeden Tag zusätzliche zweieinhalb Stunden Trading.

Bietet Robinhood Marktaufträge an?

Robinhood bietet Market Order Trading an. Sie haben eine höhere Priorität und werden in normalen und erweiterten Sitzungen normalerweise sofort ausgeführt. Die meisten Anleger verwenden Market Orders, wenn sie Teilfüllungen verhindern oder ihre Aktien schnell handeln möchten.

Denken Sie daran, dass Market Orders ihren Besitzern keinen Preis garantieren. Die App kann Ihre Market Buying Order automatisch in eine Limit Order mit einem 5% Collar umwandeln, um sie vor erheblichen Preisschwankungen zu schützen. Robinhood macht dasselbe mit Limit-Orders während längerer Sitzungen.

Wenn Sie nach Abschluss der Abendsitzungen Marktaufträge tätigen, leitet Robinhood diese am nächsten Morgen an die regulären Handelssitzungen weiter. Darüber hinaus wird eine Trailing-Stop-Order oder eine reguläre Stop-Order während der Sitzungen mit verlängerten Öffnungszeiten nicht ausgeführt. Stop-Loss-, Stop-Limit- und Trailing-Stop-Orders, die während der verlängerten Öffnungszeiten eingereicht werden, werden auf dem Markt platziert, wenn die normalen Handelssitzungen beginnen.

Bietet Robinhood Limit-Orders an?

Wenn Sie Limit-Orders aufgeben möchten, denken Sie daran, dass Sie dies nur außerhalb der Geschäftszeiten und vorbörslich tun können. Ihre Order wird dann ausgeführt, wenn der Ziellimitpreis und die Losgröße der Aktie verfügbar sind. Robinhood wandelt Ihre Market-Orders automatisch in Limit-Orders um und beinhaltet einen 5% Collar zum Schutz vor erheblichen Preisschwankungen.

Zählt der Verkauf außerhalb der Geschäftszeiten als Daytrading auf Robinhood?

Wenn Sie eine Aktie während der regulären Handelszeiten kaufen und sie in der erweiterten Sitzung am selben Tag verkaufen, gilt die Transaktion dennoch als Daytrading im Hinblick auf die Daytrading-Regeln. Wenn Sie den Daytrading vermeiden möchten, müssen Sie Ihre Aktie am nächsten Tag verkaufen.

Was sind die Handelsgebühren von Robinhood?

Bei Robinhood fallen keine Handelsgebühren an. Viele andere Aktionen in der App sind ebenfalls kostenlos, einige sind jedoch kostenpflichtig. Hier eine kurze Aufschlüsselung:

• Für Aktiengeschäfte wird keine Kommission erhoben.

• Beim Optionshandel fallen keine Gebühren pro Kontakt oder pro Bein an.

• Sie benötigen ein Gold-Abonnement, um auf Margin zu handeln, das eine Margin von 1.000 USD abdeckt. Wenn Sie den Betrag überschreiten möchten, werden Sie mit 5 % verzinst.

• Die Gebühr für die Kontoübertragung beträgt 75 USD.

• Es gibt keine Abtretungs- und Übungsgebühr.

• Der Versand von inländischen Schecks über Nacht kostet 35 US-Dollar.

• Live-Broker-Dienste bringen Ihnen 10 $ pro Transaktion zurück.

• Das Senden von Inlandsüberweisungen kostet 25 USD, während die Gebühr für internationale Überweisungen 50 USD beträgt. Der Empfang einer Überweisung beinhaltet in der Regel keine Gebühr.

Steigern Sie Ihr Anlagespiel

Halten Sie sich beim Kauf oder Verkauf auf Robinhood nicht nur an die regulären Handelszeiten. Längere Sitzungen bringen enorme Vorteile mit sich, und jetzt wissen Sie, wie Sie sie optimal nutzen können. Wenn Ihre 30-tägige kostenlose Gold-Testversion endet, sollten Sie Ihre Premium-Mitgliedschaft verlängern und den Zugriff auf diese großartige Funktion verlängern. Von dort aus tätigen Sie Ihre Investitionen auf die gleiche Weise wie während der normalen Marktsitzungen.

Haben Sie versucht, nach Stunden auf Robinhood zu handeln? Haben Sie hervorragende Chancen genutzt? Planen Sie, Ihre Gold-Mitgliedschaft zu verlängern? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.