Fünf der am schlechtesten bewerteten britischen Technologieunternehmen von Glassdoor, basierend auf Mitarbeiterbewertungen

Seinen Job zu hassen ist das Schlimmste: Niemand möchte an einem Montagmorgen voller Angst vor der kommenden Woche aufwachen. In guten Unternehmen kann es zu schlechten Jobs kommen und umgekehrt, aber es lohnt sich, den Ruf eines Unternehmens zu prüfen, bevor Sie ein Jobangebot annehmen.

Fünf der am schlechtesten bewerteten britischen Technologieunternehmen von Glassdoor, basierend auf Mitarbeiterbewertungen Ähnliche anzeigen

Eine Möglichkeit, herauszufinden, worauf Sie sich einlassen, ist die Nutzung von Glassdoor, einer Website für Unternehmensbewertungen mit über 31 Millionen Bewertungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitern zu ihren Arbeitsplätzen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, bei LinkedIn nach einem Gefühl für die Personalfluktuation zu suchen und vielleicht ein paar InMails an die letzten Abgänge zu senden, um herauszufinden, warum sie abgesprungen sind.

Glassdoor erstellt zwar eine Rangliste der besten Unternehmen in Großbritannien, für die man arbeiten kann, aber nicht für die schlechtesten: "Wir zeigen nicht gerne mit dem Finger, weil alle Unternehmen die Werkzeuge haben, um sich zu ändern." Wir sind nicht so nett, und es lohnt sich immer, die Firmen zu markieren, die Probleme mit der Mitarbeiterzufriedenheit zu haben scheinen. Um uns bei der Zusammenstellung unserer Liste zu helfen, haben wir die Nutzerbewertungen von Glassdoor von bestehenden und ehemaligen Mitarbeitern in 770.000 Unternehmen weltweit herangezogen – obwohl wir uns nur die in Großbritannien ansässigen Unternehmen angesehen haben.

WEITER LESEN: Die besten Unternehmen, für die man in Großbritannien arbeiten kann

Wir sagen nicht, dass sie für diese Unternehmen nicht funktionieren oder dass sie sogar die schlimmsten Täter sind, aber nehmen Sie sich vielleicht zuerst etwas Zeit mit der gebotenen Sorgfalt. Wenn Sie sich also die Nutzerbewertungen von Glassdoor ansehen, sind hier einige Unternehmen, die Sie sorgfältig prüfen sollten, bevor Sie sich anmelden.

Alphrs Auswahl der am schlechtesten bewerteten britischen Technologieunternehmen auf Glassdoor:

Dyson

schlimmste_unternehmen_uk_dyson-neuer-campus

Das britische Ingenieurbüro, berühmt für Staubsauger und Händetrockner, saugt (oder bläst) anscheinend, um zu arbeiten. Scherze beiseite, Dyson bewertet zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bei Glassdoor nur 2,9 von fünf Punkten, wobei nur 46% der Mitarbeiter angaben, dass sie einem Freund empfehlen würden, dort zu arbeiten.

Mitarbeiterbewertungen verlangen von Dyson, viel Geld in IT-Systeme zu investieren, bevor es zu spät ist und sich über lange Arbeitszeiten beschwert. Außerdem ist der Personalrabatt Berichten zufolge nicht sehr gut. Auf der positiveren Seite wird es auch immer wieder als wirklich innovativ beschrieben, mit „Engineering im Mittelpunkt aller Geschäftstätigkeiten“. Dyson reagierte nicht auf unsere Bitte um Stellungnahme.

Wenn das Leben am Puls der Zeit noch attraktiv ist, finden Sie hier Jobs bei Dyson. Andere große Technologiemarken, die Sie in Betracht ziehen sollten, sind Apple (vier Sterne auf Glassdoor), Google (4.4) und ARM (4.2).

Kopf

schlimmste_unternehmen_uk_capita

Der Outsourcing- und Lösungsgigant erreicht bei Glassdoor nur eine Punktzahl von 2,6 von fünf, wobei nur 36% der Mitarbeiter angaben, dass sie es einem Freund empfehlen würden. Bewertungen deuten darauf hin, dass der neue CEO Jon Lewis für einige Mitarbeiter eine willkommene Abwechslung ist, trotz seiner derzeit durchschnittlichen Zustimmungsrate von 56%.

Natürlich gibt es bei dem Giganten ein breites Arbeitsspektrum, daher lohnt es sich zu überlegen, ob eine Bewertung tatsächlich auf die eigene Abteilung zutrifft. Ein selbst beschriebener IT-Manager kritisierte die „fehlende Investition in Mitarbeiter und Prozesse“, während ein IT-Servicedesk-Mitarbeiter in Belfast sagte, die „Schulung war gut und die Entwicklung von Fähigkeiten zur Fehlerbehebung ist erstklassig“. Capita sagte, es habe keinen Kommentar.

Wenn Sie bereit sind, dem Capita-Team beizutreten, finden Sie die Stellenangebote hier; Wenn Sie gerne für ein riesiges Outsourcing-Unternehmen arbeiten – hey, jedem das seine – sollten Sie auch Capgemini (bewertet mit 3,9 von fünf Sternen bei Glassdoor) oder Accenture (3,7 Sterne) in Betracht ziehen.

WEITER LESEN: Die Unternehmen mit den coolsten Büroräumen in Großbritannien

DXC-Technologie

schlimmste_unternehmen_uk_dxc_technology

Sie haben vielleicht noch nie von DXC Technology gehört, aber wahrscheinlich haben Sie von den beiden Firmen gehört, die letztes Jahr fusionierten: CSC und die Enterprise-Services-Seite von HPE oder Hewlett Packard Enterprise. DXC Technology hat eine Bewertung von 2,7 von fünf Punkten, wobei nur ein Drittel der Mitarbeiter auf Glassdoor sagt, dass sie das Unternehmen einem Freund empfehlen würden.

Bewertungen auf Glassdoor beschreiben es als „sehr turbulent“, wobei ein Tech-Berater in Glasgow sagte, dass es in den letzten fünf Jahren „fast genug vierteljährliche Kündigungsrunden“ gegeben habe. Auf der anderen Seite sagte ein IT-Projektmanager in Hook, Hampshire, dass zumindest die „Arbeit interessant“ war, und ein aktueller Mitarbeiter des Digital Transformation Center sagte, dass diese Abteilung „keine wirklichen Nachteile“ habe.

Ein Sprecher von DXC Technology sagte: „Die Kultur von DXC Technology umfasst Veränderungen. Während sich einige davon abschrecken lassen, leben andere vom Wandel und machen das Beste aus einem dynamischen Umfeld und den Wachstumschancen, die es bietet. Im Gegenzug konzentriert sich DXC darauf, unseren Mitarbeitern zu helfen, ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten zu verbessern, neue Talente zu gewinnen und Schulungs- und Zertifizierungsprogramme mit unseren Partnern zu nutzen. Unser Ziel ist es, für beide Seiten vorteilhafte Mitarbeitererfahrungen in einem sich schnell verändernden Markt zu bieten, und wir investieren kontinuierlich Zeit und Energie, um dies zu verwirklichen.“

An den verschiedenen britischen Standorten von DXC gibt es viele Jobs. Wenn Sie die Bewertungen abschrecken, schauen Sie sich Salesforce (4,4 von fünf auf Glassdoor) und Colt (vier Sterne) an.

Weise

schlimmste_unternehmen_uk_sage_uk_office

Das Unternehmen für Steuer- und Buchhaltungssoftware und -dienstleistungen mag bei seinen Kunden sehr beliebt sein, aber nicht so seine eigenen Mitarbeiter – das Unternehmen hat eine Bewertung von 2,9 von fünf Punkten und knapp die Hälfte seiner Mitarbeiter bei Glassdoor würde einem Freund empfehlen, dort zu arbeiten.

Während die Work-Life-Balance und die Benefits gelobt werden, sind die Mitarbeiter keine Fans des Managements – oder des Mangels an Küchen in den Büros. IT-Mitarbeiter kritisieren das langsame Tempo von Innovationen bis hin zur Verteilung von Laptops an neue Mitarbeiter. Einige sagen jedoch, dass sich „die Dinge zum Besseren ändern“.

Auf eine Bitte um Stellungnahme antwortete ein Sage-Sprecher: „Die Erfahrung von Kollegen ist uns enorm wichtig. Aus diesem Grund verfolgen wir das Engagement, indem wir regelmäßig Kollegen befragen, wie wir uns verbessern können.

„Auf der Grundlage dieses Feedbacks sind wir zum Light-Touch-Leistungsmanagement übergegangen und verbessern die Arbeits- und Küchenumgebung(!), um den Kollegen die beste Plattform zu bieten, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Unser Ziel ist es, die besten Talente zu rekrutieren und zu halten, um unsere Kunden erfolgreicher zu machen.“

Die Stellenangebote von Sage finden Sie hier. Wenn Sie nach anderen Optionen suchen, ziehen Sie SAP in Betracht (4,1 von fünf Sternen auf Glassdoor).

WEITER LESEN: Die besten TED-Talks, die Ihnen helfen, intelligenter zu arbeiten

William Hill

schlimmste_unternehmen_uk_william-hill-neues-büro

William Hill hat zum Zeitpunkt des Schreibens einen Glassdoor-Score von nur 2,7 von fünf Punkten, wobei nur 41 % der Mitarbeiter angaben, den Buchmacher einem Freund zu empfehlen. Viele der negativen Bewertungen konzentrieren sich jedoch auf den Einzelhandel an vorderster Front, mit Beschwerden, dass einige Mitarbeiter allein gelassen werden und eine schlechte Work-Life-Balance haben.

Wenn Sie einen Job in der technischen Abteilung bekommen, geht es Ihnen möglicherweise besser. Ein HR-Mitarbeiter nannte William Hill einen „großartigen Arbeitsplatz“ und sagte, es habe „aufregende Technologieprogramme“ und eine „agile Arbeitsweise“. Ein anderer derzeitiger Mitarbeiter nennt den „großartigen Technologie-Stack“ des Unternehmens als einen Grund, sich anzumelden – aber sie bezeichnen sich auch als stellvertretender CIO, also würden sie das sagen, oder?

William Hill sagte, man arbeite hart daran, das Unternehmen zu einem guten Arbeitsplatz zu machen, mit Programmen zum Aufbau von Fähigkeiten und Führungsfähigkeiten sowie einem Programm für technische Absolventen. „Änderungen an unserer Kultur und Arbeitsweise waren entscheidend für den Fortschritt des Unternehmens, und wir haben in diesem Jahr unsere neuen Werte entwickelt und eingeführt und parallel auch unsere Führungserwartungen überarbeitet“, sagte ein Sprecher. „Mit Stellenangeboten in Leeds und London, darunter ein 1.000-köpfiges Technologieteam, sowie Positionen in über 2.300 Wettbüros in Großbritannien ist William Hill einer der größten Arbeitgeber in der Wettbranche und bietet hervorragende Möglichkeiten für die Menschen, ihre Fähigkeiten zu entwickeln und eine Karriere aufzubauen Werdegang."

Es gibt immer noch viele Jobs bei William Hill, aber vielleicht ist es besser für Sie, Bet365 (3,4 Sterne bei Glassdoor) oder 888 (3,8 Sterne) zu kaufen. Ladbrokes und BetFred haben jedoch ähnliche oder schlechtere Ergebnisse wie William Hill.