Sind Brother-Drucker mit AirPrint kompatibel?

Neue Technologien ermöglichen es Ihnen, Fotos, Dokumente und Webseiten über die Internetverbindung zu drucken und zu scannen. Es ist viel praktischer, als Dateien über Kabel auf den Drucker zu übertragen.

Sind Brother-Drucker mit AirPrint kompatibel?

Mit der AirPrint-Technologie von Apple können Sie drahtlos drucken, ohne zusätzliche Treiber oder Apps installieren zu müssen. Brother-Drucker sind mit den meisten Apple-Geräten kompatibel, und Sie können ihre iPrint&Scan-App verwenden, um direkt von Ihrem iOS-Gerät zu drucken. Aber können Sie AirPrint mit einem Brother-Drucker verwenden? Hier herausfinden.

Funktioniert AirPrint mit Brother-Druckern?

Die kurze Antwort auf diese Frage lautet: Ja. Die AirPrint-Technologie von Apple ist mit den meisten Brother-Druckermodellen kompatibel. Bevor Sie einen Brother-Drucker kaufen, sollten Sie jedoch prüfen, ob er das Abzeichen „Works with Apple AirPrint“ trägt. Um zu überprüfen, welche Brother-Drucker mit AirPrint kompatibel sind, können Sie die offizielle Brother-Website besuchen.

AirPrint ist auf dem iPhone, iPod Touch, iPad, Mac und anderen Apple-Geräten verfügbar. Das bedeutet, dass Sie jeden von ihnen verwenden können, um Dateien auf einem Brother-Drucker über die AirPrint-Technologie zu drucken. Einzige Bedingung ist, dass sich beide Geräte im selben Wi-Fi-Netzwerk befinden.

Brother Drucker kompatibel mit Airprint

So verwenden Sie AirPrint mit iPad, iPod Touch und iPhone

Um mit dem Drucken zu beginnen, müssen Sie Ihren Brother-Drucker mit Wi-Fi verbinden. Suchen Sie auf Ihrem Router die WPS- oder AOSS-Taste und drücken Sie sie. Suchen Sie dann die Wi-Fi-Taste am Drucker und drücken Sie sie, um den Drucker mit dem Router zu verbinden.

Verbinden Sie dann Ihr Mobilgerät wie folgt mit dem Drucker:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iOS-Gerät.
  2. Gehen Sie zu den WLAN-Einstellungen und aktivieren Sie WLAN.
  3. Wählen Sie Ihren Brother-Drucker aus der Liste der verfügbaren Geräte aus.

Wenn beim Verbinden Ihrer Geräte Probleme auftreten, stellen Sie sicher, dass sich beide Geräte in Reichweite befinden. Am besten stellen Sie sowohl Ihr Telefon als auch den Drucker in die Nähe des Routers. Dann können Sie mit dem Drucken fortfahren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Schalten Sie den Drucker ein.
  2. Suchen Sie die Seite, die Sie auf Ihrem Mobilgerät drucken möchten. Sie können aus fast jeder App drucken.
  3. Tippen Sie auf das Teilen-Symbol. Es ist oft ein kleines Quadrat und ein Pfeilsymbol.
  4. Wählen Sie Drucken oder tippen Sie auf das Druckersymbol.
  5. Tippen Sie auf Drucker auswählen.
  6. Wählen Sie Ihren Drucker aus und passen Sie alle erforderlichen Optionen an, z. B. die Anzahl der Kopien oder bestimmte Seiten, die Sie drucken möchten.
  7. Wählen Sie in der oberen rechten Ecke Drucken aus, um die Aktion abzuschließen.

Druckeroptionen

Wenn Sie einen Fehler machen, können Sie Ihren Druckauftrag abbrechen. Hier ist wie.

  1. Öffnen Sie App Switcher und tippen Sie auf Print Center.
  2. Auf diesem Bildschirm können Sie die Details Ihres Druckauftrags überprüfen.
  3. Um den Druck der Dateien zu stoppen, wählen Sie unten die rote Option Druck abbrechen.

So verwenden Sie AirPrint mit einem Mac-Computer

Sie können AirPrint auch mit Mac-Computern verwenden. Sie benötigen weder Kabel noch Software – fügen Sie einfach Ihren Brother-Drucker der Liste der erkannten Geräte hinzu und schon sind Sie fertig.

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf Systemeinstellungen.
  2. Suchen Sie die Option Drucken & Scannen (oder Drucker & Scanner, je nach Modell).
  3. Wählen Sie das Plus-Symbol auf der linken Seite, um Ihren Brother-Drucker hinzuzufügen.
  4. Wählen Sie Drucker oder Scanner hinzufügen und warten Sie, bis der neue Bildschirm angezeigt wird.
  5. Klicken Sie auf Ihren Drucker und wählen Sie AirPrint aus der Popup-Liste.
  6. Wählen Sie Hinzufügen, um den Vorgang abzuschließen.

Nachdem Sie den Drucker zu Ihrem Mac-Computer hinzugefügt haben, können Sie mit dem Drucken fortfahren.

  1. Schalten Sie den Drucker ein und vergewissern Sie sich, dass auch die Wi-Fi-Taste eingeschaltet ist.
  2. Öffnen Sie auf Ihrem Computer die Datei, die Sie drucken möchten.
  3. Wählen Sie Datei und wählen Sie Drucken aus dem Dropdown-Menü.
  4. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm den richtigen Drucker aus.
  5. Passen Sie die Anzahl der zu druckenden Seiten und andere Optionen an.
  6. Wählen Sie Drucken.

Wenn Sie Probleme haben

Manchmal wird alles glatt gehen. In anderen Fällen können Sie den Drucker jedoch möglicherweise nicht mit Ihrem Gerät koppeln. Oder Sie haben möglicherweise Probleme beim Verbinden mit dem WLAN oder haben ein anderes Problem.

In diesem Fall können Sie eines oder beide Ihrer Geräte sowie Ihren Router neu starten. Eine andere Lösung besteht darin, sicherzustellen, dass auf Ihren Geräten die neueste Firmware ausgeführt wird, indem Sie sie aktualisieren. Möglicherweise funktioniert auch die Aktualisierung des Betriebssystems auf Ihrem iOS-Gerät oder Mac. Schließlich möchten Sie vielleicht die Druckertreiber auf Ihrem Computer überprüfen.

Bruder Drucker

Drucken schnell und einfach

Mit AirPrint können Sie jederzeit und ohne Komplikationen drucken, was Sie wollen. Das erste Mal kann etwas mehr Arbeit erfordern, da Sie Ihr Mobilgerät und Ihren Drucker koppeln müssen, aber danach ist es einfach. Viele Brother-Drucker funktionieren perfekt mit AirPrint, daher liegt es an Ihnen, ein geeignetes Modell auszuwählen und loszulegen.

Welchen Brother-Drucker wählen Sie? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.