So verschieben Sie E-Mails automatisch in einen Ordner in Outlook

Obwohl es heute viele verschiedene E-Mail-Clients gibt, ist Outlook immer noch eine der beliebtesten Optionen. Es ist zuverlässig und transparent und mit den meisten E-Mail-Adressen kompatibel. Manchmal ist es jedoch schwierig, alle Nachrichten im Auge zu behalten. Dies gilt insbesondere, wenn Sie Outlook verwenden, um auf alle Ihre E-Mail-Konten zuzugreifen.

So verschieben Sie E-Mails automatisch in einen Ordner in Outlook

Im Laufe der Zeit kann die Anzahl der E-Mails, die Sie erhalten, Ihren Posteingang wirklich überladen, sodass es fast unmöglich ist, die wirklich wichtigen E-Mails zu sehen. Zum Glück gibt es eine Lösung. Sie können E-Mails in Outlook-Ordner verschieben und sie ordentlich und organisiert halten.

Das Beste daran ist, dass Sie diesen Prozess automatisieren können, und dieser Artikel wird Ihnen beibringen, wie es geht.

Microsoft Office

Verschieben Sie E-Mails mit einem einzigen Klick in einen Ordner in Outlook

Ob Sie es glauben oder nicht, Sie können Ihre Outlook-E-Mails mit einem Klick organisieren. Sie müssen lediglich diese Anweisungen befolgen, um Regeln in Outlook einzurichten:

  1. Öffnen Sie Outlook.
  2. Klicke auf Heim in der oberen linken Ecke des Bildschirms. Entscheiden Regel erstellen in dem Regeln Dropdown-Menü.

  3. Dadurch wird das Fenster Quick Step bearbeiten angezeigt. Wählen Sie aus, unter welchen Bedingungen dieser Schnellschritt ausgeführt werden soll, egal ob Sie eine E-Mail von einer bestimmten Person erhalten oder etwas anderes.

  4. Nun, unter dem Abschnitt mit dem Titel, Mach Folgendes: , überprüfen Sie, ob im Dropdown-Menü "In Ordner verschieben" ausgewählt ist.

  5. Klicken Sie daneben auf das Feld Ordner auswählen und wählen Sie einen bevorzugten Ordner aus.

  6. Fügen Sie dann eine Aktion hinzu, indem Sie auf klicken + rechts im Menü.

  7. Klicken Sie auf das Menü Aktion auswählen und wählen Sie als gelesen markieren.

  8. Klicke auf Okay um die Änderungen zu speichern.

So verschieben Sie E-Mails von einem einzelnen Absender in einen Ordner in Outlook

Microsoft

Es gibt eine alternative Methode zum Verschieben von E-Mails in Ordner in Outlook. Dies wird mit Regeln innerhalb von Outlook erreicht, die einfach einzurichten sind. Zunächst benötigen Sie einen dafür vorgesehenen Ordner. Öffnen Sie Outlook, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Posteingangsordner und wählen Sie Neuer Ordner.

Verschieben von E-Mails in einen Ordner in Outlook 2013

Für Outlook 2013 sind die Schritte zum automatischen Verschieben von E-Mails in einen bestimmten Ordner fast die gleichen wie für die neuere Version. Hier sind sie:

  1. Öffnen Sie Outlook und geben Sie die E-Mail des Absenders ein, dessen E-Mails Sie verschieben möchten.
  2. Klicken Sie auf den Home-Button.
  3. Wählen Sie Regeln und verschieben Sie dann Nachrichten immer von [Absender]

  4. Wählen Sie den Zielordner aus.

  5. Speichern Sie die Änderungen mit OK. Jetzt werden alle Nachrichten des angegebenen Absenders automatisch in den angegebenen Ordner verschoben.

Verschieben von E-Mails in einen Ordner in Outlook für Mac

Apple macht es wirklich einfach, E-Mails von einem bestimmten Absender so einzustellen, dass sie in einen Ordner Ihrer Wahl gehen. Scrollen Sie dazu durch Ihre E-Mails, suchen Sie den Absender und folgen Sie diesen Anweisungen:

  1. Klicken Heim oben auf Ihrem Bildschirm.
  2. Klicken Regeln

  3. Drücke den Regel erstellen unten im Popup-Fenster, um Ihre Regel wie oben beschrieben hinzuzufügen.

Klicken Sie auf „OK“, wenn Sie fertig sind, um Ihre Regel zu speichern. Abhängig von der Outlook-Version, die Sie auf Ihrem Mac verwenden, wird die Option „Regeln“ möglicherweise auf dem Home-Banner direkt neben dem Symbol „Verschieben“ angezeigt.

Verschieben von E-Mails in einen Ordner in der Browserversion von Outlook

Wenn Sie Outlook für Office 365 verwenden, können Sie E-Mails wie folgt von einem Absender in einen Ordner Ihrer Wahl verschieben:

  1. Melden Sie sich bei der Outlook-Site an.
  2. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms, um die Einstellungen zu öffnen.
  3. Wählen Sie nun Alle Outlook-Einstellungen anzeigen.
  4. Klicken Sie im Dialogfeld Einstellungen auf Mail und wählen Sie Regeln. Wählen Sie abschließend Neue Regel hinzufügen aus.
  5. Benennen Sie Ihre Regel.
  6. Klicken Sie auf das Menü Bedingung hinzufügen und klicken Sie auf Von, dann geben Sie die E-Mail-Adresse des gewünschten Absenders ein.
  7. Klicken Sie nun auf das Menü Aktion hinzufügen, wählen Sie Verschieben nach und wählen Sie den Zielordner.
  8. Schließlich können Sie die Änderungen speichern und alle E-Mails dieses Absenders landen automatisch im Zielordner.

Automatisierungsprotokoll einleiten

Das war nicht so schwer, oder? Jetzt, da Sie wissen, wie Sie das Verschieben von E-Mails automatisieren, wird Ihr Leben viel einfacher (hoffen wir). Sie können viel Zeit sparen, die Sie beim Durchsuchen vieler E-Mails aufgewendet hätten.

Hat dir dieses Tutorial gefallen? Wenn Sie weitere Fragen zu Outlook haben, zögern Sie nicht, uns dies in den Kommentaren unten mitzuteilen.