Denon AH-MM400 im Test: Superlativer Sound für 200€

Denon AH-MM400 im Test: Superlativer Sound für 200€

Bild 1 von 10

denon-ah-mm400-rezension-empfohlene-auszeichnung

denon_ah-mm400_review_5
denon_ah-mm400_review_1
denon_ah-mm400_review_6
denon_ah-mm400_review_12
denon_ah-mm400_review_2
denon_ah-mm400_review_3
denon_ah-mm400_review_10
denon_ah-mm400_review_11
denon_ah-mm400_review_4
£200 Preis bei Überprüfung

Es ist oft schwer zu beschreiben, warum man etwas liebt – egal ob es sich um einen Menschen, ein lebloses Objekt oder einfach nur einen besonders ansprechenden Kuchen handelt, es gibt Momente, in denen etwas klickt und ein Licht angeht. Für mich ist das der Denon AH-MM400 Kopfhörer auf den Punkt gebracht.

Design und Funktionen

Wenn Sie so viel Geld für Kopfhörer ausgeben, erwarten Sie, dass sie mehr als nur gut klingen. Denon hat eindeutig entschieden, dass diese Art von Person Ohrhörer aus Holz (natürlich amerikanischem Nussbaum), Aluminium und luxuriös aussehenden Lederschnitten möchte. Dies hätte leicht zu einem schlechten Tag im DFS-Showroom führen können, aber die AH-MM400 sahen ziemlich geschmackvoll aus. Es sei denn, Ihre Vorstellung von High-End-Design ist schwarz gebürstetes Metall und vielleicht ein bisschen Silber. In diesem Fall sollten Sie mit ziemlicher Sicherheit Alphrs lesen Audeze Sinus oder B&W P7 Wireless Bewertungen stattdessen.

Aber was auch immer Sie von ihrem Aussehen halten mögen, die Verarbeitungsqualität hier ist auf dem neuesten Stand. Der verstellbare Kopfbügel und die Ohrhörer des AH-MM400 fühlen sich auf die richtige Weise stabil an, hauptsächlich dank der großzügigen Verwendung von Aluminium anstelle von Kunststoff, und lassen sich dennoch schön klein zusammenklappen. Stecken Sie sie in die mitgelieferte Tragetasche und während Sie Schwierigkeiten haben, sie in eine normal große Tasche zu bekommen, nehmen sie in einer Tasche nicht viel Platz ein.

[Galerie:2]

Die einzige leichte Enttäuschung ist, dass sich die mitgelieferten Kabel etwas dünn und leicht anfühlen. Dennoch hat man, wie heutzutage üblich, die Wahl zwischen zwei Kabeln, eines mit Standard-Audioanschlüssen und eines mit Inline-Fernbedienung und Mikrofon zum Anschließen eines Smartphones. Sie erhalten auch einen 6,3-mm-Adapter (das sind 5 1/4 Zoll für imperiale Lüfter) im Karton, falls Sie ihn benötigen. Eine weitere nette Kleinigkeit ist, dass die rechtwinkligen 3,5-mm-Buchsen des Denon über ein schmales Kunststoffgehäuse verfügen, sodass Sie keine Probleme damit haben sollten, dass sie auf Ihrer Smartphone-Hülle verschmutzen.

WEITER LESEN: Alphrs Leitfaden für die besten Kopfhörer, die Sie kaufen können

Komfort und Schallisolierung

Ich habe große Ohren. Dies kann bei bestimmten Over-Ear- und On-Ear-Kopfhörern zu Problemen führen, und der Denon AH-MM400 bildet da keine Ausnahme. Das weiche Stirnband und die Kunstleder-Ohrhörer sitzen ziemlich leicht auf dem Kopf, aber der leichte Druck der Ohrmuscheln gegen den Rand meiner Ohrläppchen verursachte nach etwa ein oder zwei Stunden einen dumpfen Schmerz. Ich vermute, dass die Mitglieder der Bevölkerung mit den kleineren Ohren sie immens bequem finden werden, aber wenn Sie es vor dem Kauf ausprobieren können, dann tun Sie dies.

Der große Vorteil des geschlossenen Designs des AH-MM400 besteht darin, dass sie auf natürliche Weise viele Hintergrundgeräusche ausblenden. Sie befinden sich offensichtlich nicht im Bereich der aktiven Geräuschunterdrückung, aber das Heulen der Klimaanlagen und Gespräche in der Nähe werden sofort gedämpft, wenn Sie sie anziehen. Selbst wenn man neben dem Geklapper einer U-Bahn zur Hauptverkehrszeit steht, muss die Lautstärke nicht hochgedreht werden, damit die Musik nicht übertönt wird.

[Galerie:8]

Tonqualität

Im Gegensatz zu vielen geschlossenen Telefonen klingen die Denons immens satt und weiträumig – es gibt kein Gefühl dafür, dass sich die Musik komprimiert oder in der Skala verkleinert anfühlt, was dazu beiträgt, Orchesterwerke und hallige Electronica gleichermaßen optimal zu nutzen. Gitarren, Schlagzeug und Gesang schwimmen vorn und strecken sich links und rechts breit über eine unsichtbare Bühne.

Was mich jedoch an den AH-MM400s umgehauen hat, ist, wie „richtig“ sie direkt aus der Box klingen. Es sind die Wellen von tiefen, mühelosen Bässen, die Sie zuerst treffen, aber sie gehen nicht zu Lasten anderer Frequenzbereiche. Stimmen und Instrumente klingen wunderbar echt und klar, und auch die Höhen sind zart und gut beurteilt.

Ein weiterer Pluspunkt ist, dass die AH-MM400s wirklich nicht so schwer zu fahren sind – Sie müssen nicht nach teuren Kopfhörerverstärkern oder DACs suchen. Stecken Sie sie in ein £400 Akkord Mojo und Sie werden sicherlich ein wenig mehr Druck und Details aus ihnen herausholen, aber mein iPhone SE hat ohne jegliche Hilfe einen guten Job gemacht – Apples Miniatur-Smartphone ist mehr als in der Lage, sie auf anständige Lautstärken zu treiben.

[Galerie:4] Siehe ähnliche Bowers & Wilkins P7 Wireless-Test: Kabel durchtrennen Audeze Sine-Test: Die ultimativen iPhone-Kopfhörer? Beste Kopfhörer 2018: 14 der besten Over- und In-Ear-Kopfhörer, die Sie derzeit kaufen können

Wenn ich unbedingt Löcher in die Leistung des Denons bohren musste, dann gibt es nur eine Schwäche, die erwähnenswert ist: Die AH-MM400 sind das akustische Äquivalent zu einer schönen Tasse Tee und einer Liege, also sehr schön, aber sie kann manchmal etwas zu entspannt klingen. Auf einigen meiner kniffligeren Testtracks – die alles von hochauflösenden digitalen Tracks bis hin zu Vinyl-Schallplatten umfassen – hatten die Denons Mühe, die musikalischen Fäden genauso geschickt zu lösen wie mein ziemlich altes Paar Sennheiser HD 580 Precisions. Die Musik klingt zwar immer noch großartig, aber wenn Sie einen Kopfhörer suchen, der jedes letzte Detail aus Ihrer Musiksammlung hervorhebt, sollten Sie sich woanders umsehen.

Urteil

Seit ihrer Markteinführung vor etwa einem Jahr sind die AH-MM400s deutlich im Preis gefallen – was auch der Grund dafür ist, dass ich mir jetzt die Zeit genommen habe, sie zu überprüfen. Ehrlich gesagt würde ich sie jedoch selbst zu ihrem ursprünglichen Preis von 349 £ hoch bewerten, und da sie jetzt nur noch 200 £ kosten, würde ich sagen, dass sie zu den besten Kopfhörern gehören, die man für das Geld kaufen kann .

Sicher, es gibt Kopfhörer mit offener Rückseite, die die Denons an Klarheit übertrumpfen können, und Telefone mit aktiver Geräuschunterdrückung, die für Vielflieger vielleicht besser geeignet sind, aber der AH-MM400 schlägt einen hervorragenden Mittelweg. Wenn Sie einen relativ kompakten, brillant klingenden Kopfhörer suchen, ist der AH-MM400 von Denon wirklich sehr zu empfehlen.