Asus DSL-N55U im Test

Asus DSL-N55U im Test

Bild 1 von 3

Asus DSL-N55U

Asus DSL-N55U
Asus DSL-N55U
£102 Preis bei Überprüfung

Wir haben im Laufe der Jahre nicht viele Asus-Router getestet, aber wenn wir sie tun, sind sie in der Regel gut: Der Asus DSL-N55U soll diesen Trend fortsetzen.

Das ist ein guter Anfang und trotz des günstigen Preises bietet dieser ADSL2/2+ Router jede Menge Features. Es gibt gleichzeitiges Dualband-WLAN mit einer Nennleistung von 300 Mbit/s in jedem Band; zwei USB-Anschlüsse, von denen jeder entweder einen Drucker oder ein Festplattenlaufwerk unterstützt; VPN-Serverfähigkeiten; vier Gigabit-Ethernet-Ports; ein Netzschalter auf der Rückseite; und drei Antennen mit hoher Verstärkung, die hinten herausragen.

Asus DSL-N55U

Wenn Sie sich mit der Web-Benutzeroberfläche des DSL-N55U verbinden, bietet es erstklassige Benutzerfreundlichkeit. Die erste Seite hilft Ihnen beim Einrichten der ADSL-Verbindung. Sobald dies erledigt ist, müssen Sie einen WLAN- und Sicherheits-Setup-Assistenten durchlaufen, und Sie landen schließlich auf der Dashboard-Seite des Routers. Dadurch wird eine Netzwerkkarte angezeigt, die auf einen Blick den Zustand Ihrer Internetverbindung und den Status des drahtlosen Netzwerks zeigt. Klicken Sie auf ein Element auf der Karte und weitere Informationen werden in einem Feld an der Seite angezeigt.

Mit der Möglichkeit, grundlegende Einstellungen in diesen Bedienfeldern zu ändern, müssen Sie für die meisten Änderungen kaum die Hauptseite der Benutzeroberfläche verlassen. Wenn Sie dies tun, bietet Ihnen der Router mithilfe einiger einfacher Assistenten Hilfe. Besonders gut gefällt uns die AiDisk-Funktion, mit der Sie über den Asus-eigenen DDNS-Dienst Speicherplatz über das Internet freigeben können. Einschließlich der Kontoeinrichtung konnten wir unsere angeschlossene Festplatte in weniger als einer Minute per FTP freigeben.

Die einzigen wichtigen Funktionen, die dem DSL-N55U fehlen, sind drahtlose Wiederholungsfunktionen und eine erweiterte Kindersicherung. Sie können Keywords und URLs blockieren und die Nutzung basierend auf der Tageszeit einschränken, aber es gibt weder eine Whitelist-Steuerung noch eine leistungsfähigere, kategoriebasierte Filterung.

Asus DSL-N55U

Angesichts der hervorragenden Allround-Performance des Asus sind wir jedoch bereit, diese Bedenken beiseite zu legen. Im Nahbereich haben wir eine durchschnittliche Dateiübertragungsrate von 13,6 MB/s über 2,4 GHz und 16,5 MB/s über 5 GHz gemessen. Bei großer Reichweite betrug die Geschwindigkeit über 2,4 GHz beeindruckende 6,3 MB/s. Und wieder beeindruckte der DSL-N55U über 5 GHz und erreichte eine konstante Rate von 3,1 MB/s. In Bezug auf die Reichweite ist er einer der besten Router, die wir in letzter Zeit gesehen haben, und gehört sicherlich zu den beständigsten.

Das Asus überzeugt nicht nur in der Wireless-Abteilung. Es hat sich auch in unseren USB-Festplattentests ausgezeichnet. Im ersteren lieferte es eine durchschnittliche Transferrate von 12,2 MB/s, wieder eine Leistung der Superlative.

Kurzum, das Asus DSL-N55U verbindet Spitzenleistung in allen Abteilungen und einen großen Funktionsumfang mit höchstem Bedienkomfort und das zu einem moderaten Preis. Wir haben keinen anderen ADSL-Router gesehen, der diese Kombination so kompetent und rundum souverän durchführt.

Einzelheiten

WLAN-Standard 802.11abgn
Modemtyp ADSL

Wireless-Standards

802.11a-Unterstützung Jawohl
802.11b-Unterstützung Jawohl
802.11g-Unterstützung Jawohl
802.11 Draft-n-Unterstützung Jawohl

LAN-Ports

Gigabit-LAN-Ports 4
10/100 LAN-Ports 0

Merkmale

Innenantennen 3
Außenantennen 0
Benutzerkonfigurierbare QoS Jawohl

Sicherheit

WEP-Unterstützung Jawohl
WPA-Unterstützung Jawohl
WPA Enterprise-Unterstützung Jawohl
Filterung von Webinhalten Nein

Maße

Maße 206 x 185 x 157 mm (WDH)