So archivieren oder dearchivieren Sie Instagram-Posts

Als Instagram das Archiv vorstellte, bekam es nicht viel Aufsehen und wurde von vielen Nutzern vermisst. Wenn Sie es verpasst haben, finden Sie hier alles, was Sie wissen müssen.

So archivieren oder dearchivieren Sie Instagram-Posts

Anstatt Inhalte zu löschen und potenzielle Einnahmen des Unternehmens zu verlieren, bietet Instagram eine Möglichkeit, diese für später zu speichern. Anstatt den Beitrag vollständig zu löschen, können Sie ihn jetzt archivieren, um ihn der Öffentlichkeit zu entziehen. Sie können den Beitrag weiterhin privat ansehen, um ihn zu einem späteren Zeitpunkt zu verwenden, aber niemand anderes wird dies tun.

Verwenden des Instagram-Archivs

Das Instagram-Archiv enthält einen Bereich für Stories, Livestreams und Posts. Geschichten und Livestreams werden automatisch gespeichert, während das Speichern von Beiträgen eine Opt-in-Funktion ist, die Sie manuell verwenden müssen. Ältere Beiträge werden nicht wie andere Systeme automatisch archiviert.

So archivieren Sie einen Beitrag auf Instagram:

  1. Wählen Sie einen Beitrag aus, den Sie speichern möchten.

  2. Wählen Sie das Drei-Punkte-Menüsymbol oben auf der Seite aus.

  3. Wählen Sie die Option Archivieren.

So greifen Sie auf das Instagram-Archiv zu

Wenn Sie einen Beitrag archivieren, bleibt er dort, bis Sie ihn entweder manuell löschen oder die Archivierung aufheben. Das Instagram-Archiv ist in Posts, Stories und Lives aufgeteilt.

So greifen Sie auf das Instagram-Archiv zu:

  1. Öffnen Sie Instagram auf Ihrer Profilseite und wählen Sie oben rechts das Menüsymbol (drei Balken).

  2. Wählen Sie Archiv aus, um Ihre archivierten Beiträge auf der Archivseite anzuzeigen.

  3. Archiv zeigt standardmäßig zuerst Ihre automatisch archivierten Storys an. Um Leben oder Beiträge anzuzeigen, tippe oben auf den nach unten weisenden Pfeil neben „Geschichten-Archiv“ und wähle eine der beiden Optionen aus.

Wie oben erwähnt, ist das Archiv nur für Sie bestimmt und nicht öffentlich einsehbar.

Instagram-Posts entarchivieren

Wenn Sie einen Beitrag aus dem Ruhezustand wieder in Ihr Profil holen möchten, ist das ganz einfach. Sie müssen nur in Ihr Instagram-Archiv gehen und die Option auswählen, um sie erneut in Ihrem Profil anzuzeigen.

  1. Öffnen Sie Instagram auf Ihrer Profilseite. Wählen Sie oben rechts das Menüsymbol (drei Balken).

  2. Wählen Sie Archivieren.

  3. Tippen Sie oben auf den nach unten weisenden Pfeil neben "Stories-Archiv" und wählen Sie "Posts-Archiv".

  4. Wählen Sie den Beitrag aus, den Sie dearchivieren möchten, und wählen Sie das Drei-Punkte-Menüsymbol aus.

  5. Wählen Sie oben im Popup-Fenster die Option Im Profil anzeigen aus.

Der Beitrag wird noch einmal live und öffentlich sichtbar gemacht.

Wenn Sie Ihren archivierten Beitrag lieber löschen möchten, anstatt ihn erneut zu veröffentlichen, können Sie dies tun. Wählen Sie einfach Löschen anstelle von Im Profil anzeigen und bestätigen Sie Ihre Auswahl in Schritt 5 oben. Ihr Beitrag wird dann für immer gelöscht und kann nicht wiederhergestellt werden. Das ist manchmal gut so!

Einpacken

Das Instagram-Archiv ist eine nette Idee, die den sozialen Medien etwas von dem Temporären nimmt. Während wir uns allmählich an die zeitliche Natur des Online-Lebens anpassen, gibt es einige Dinge, die es wert sind, längerfristig aufbewahrt zu werden. Wenn Sie diese Erinnerungen nicht für sich behalten, können Sie sie zumindest auf Instagram behalten.

Für Social-Media-affine Unternehmen ist dies eine Möglichkeit, Beiträge und Medien mehrfach oder für saisonale Angebote, die sich jährlich oder regelmäßig wiederholen, zu nutzen. Warum jedes Jahr ein Weihnachtsangebot erstellen, wenn Sie es einfach archivieren und optimieren und dann wieder veröffentlichen können?

Gefällt dir die Instagram-Archivoption? Hast du es benutzt? Erzählen Sie uns unten von Ihren Erfahrungen!