Ist das iPhone XL Apples Geheimwaffe für 2018?

Haben Sie sich schon einmal ein iPhone X angesehen und gedacht: "Dieser Bildschirm ist einfach nicht groß genug?" Apples iPhone X Edge-to-Edge-Display verfügt bereits über ein 5,8-Zoll-Gesicht, aber Gerüchte über ein iPhone XL im Jahr 2018 deuten darauf hin, dass etwas Größeres auf dem Weg ist.

Ist das iPhone XL Apples Geheimwaffe für 2018?

Das iPhone X hat bereits 0,3 Zoll mehr als das bereits klobige 5,5 Zoll iPhone 8 Plus. Wenn Sie dieses zusätzliche Stück Bildschirm jedoch einfach nicht zufrieden stellt, könnte das angebliche iPhone XL ein 6,5-Zoll-OLED-Display enthalten, auf das Sie sehnsüchtig starren können.

Es wird angenommen, dass Apple ein riesiges 6,5-Zoll-Display im Auge hat, da die Koreanischer Herold berichtet, dass LG Ende 2018 OLED-Panels für ein kommendes iPhone XL liefern wird. Samsung bietet derzeit die OLED-Panels für das iPhone X an eines anderen.

WEITER LESEN: iPhone X – Teuer, zerbrechlich und nicht so gut wie das iPhone 8 Plus

Dies ist nicht das erste Mal, dass wir Gerüchte über die Zusammenarbeit von LG und Apple an einem iPhone hören, noch dass ein größeres iPhone X auf dem Weg ist. Bereits im November wurde berichtet, dass Apple daran denkt, 2018 zwei neue iPhone X-Modelle auf den Markt zu bringen, wobei Gerüchte besagen, dass Apple bereit sei, LG 2,7 Mrd. Im Dezember sah es wahrscheinlich aus, dass dieser Deal zustande kommen würde.

Heute haben wir noch kein offizielles Wort von LG oder Apple zu dem Deal, aber letzten Monat gab das Unternehmen bekannt, dass es in einem Monat eine Ankündigung zu jedem Deal machen würde. In nur wenigen Tagen ist seit der ersten Aussage von LG ein Monat vergangen, also erwarten Sie dann einige Neuigkeiten zu diesem Thema.

Es wird angenommen, dass Apple 2018 drei neue iPhones ankündigen wird, wobei das ursprüngliche X neben diesem neu benannten iPhone XL in zwei Geschmacksrichtungen erhältlich ist. Das neue iPhone X wird weiterhin ein 5,5-Zoll-OLED-Display von Samsung aufweisen, und ein 6,5-Zoll-OLED-Display des iPhone XL wird ein Display von LG verwenden.

iphone_xl_with_iphone_x_and_iphone_11

WEITER LESEN: Welche Körperteile funktionieren mit Touch ID und welche nicht?

Sehen Sie sich die weltweite Markteinführung von iPhone Xs und Xs Max heute an: Wann ist das iPhone Xs in Großbritannien erhältlich? Apple iPhone 8 Plus Test: Schnell, aber alles andere als inspirierend iPhone X Test: Apples teures iPhone X ist immer noch eine Schönheit

AppleInsider gibt an, dass ein drittes Modell ein kostengünstigeres iPhone X-Modell mit einem 6,1-Zoll-TFT-LCD-Display sein soll. Es ist unklar, wer das Display für dieses iPhone X unter 1.000 Pfund bereitstellen wird, aber da es die gleiche Bildschirmtechnologie wie das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus verwendet, ist es wahrscheinlich der übliche Display-Anbieter von Apple. Es wird angenommen, dass dieses Modell zu einem Preis von 650 bis 750 US-Dollar (480 bis 550 GBP) verkauft wird, was ungefähr dem Preis eines Standard-iPhone entspricht.

Es wird angenommen, dass alle drei Modelle den Home-Button und die Touch ID zugunsten von Face ID und der neuen Wischfunktion nach oben meiden, um nach Hause zu gehen.

Sie können mehr darüber lesen, was dieses 6.1-Zoll-iPhone in unserem iPhone 11-Hub sein könnte.