Apples günstiges iPhone-Akku-Austauschprogramm endet bald

Bis zum 31. Dezember kann der Austausch Ihres Apple iPhone-Akkus außerhalb der Garantiezeit nur 25 £ kosten. Aber beeilen Sie sich, die Zeit wird knapp, um das Beste aus diesem Angebot zu machen, das für iPhone SE und 6 Modelle bis hin zum X gilt. Sobald wir das neue Jahr erreichen, kostet es Sie 45 £, um das zu ersetzen Batterie in diesen Modellen. Mit Ausnahme des X, dessen Ersatz 65 £ kostet. Wenn Sie ein neueres Modell, nämlich XS, XS Max oder XR, schwingen, kostet Sie dies derzeit 65 £; alle anderen oben nicht genannten Modelle kosten £79 für den Austausch der Batterie.

Apples günstiges iPhone-Akku-Austauschprogramm endet bald

Wenn Sie Ihren iPhone-Akku kurz vor Inkrafttreten des Batteriewechselplans Ende Dezember 2017 austauschen ließen, haben Sie sich wahrscheinlich ziemlich zu kurz gemacht. Zum Glück gibt Apple Ihnen jetzt die Möglichkeit, einen Teil Ihres Geldes zurückzubekommen.

Kunden aus dem Vereinigten Königreich können eine teilweise Rückerstattung von 54 GBP erhalten, wenn der Batterieaustausch außerhalb der Garantiezeit zwischen dem 1. Januar 2017 und dem 28. Dezember 2017 stattfand. Das bedeutet im Wesentlichen, dass Sie für Ihren Batterieaustausch nur 25 GBP anstelle der ursprünglichen 79 GBP bezahlt hätten. Einzige Voraussetzung ist, dass Sie den Akku in einem Apple Store oder einer autorisierten Servicestelle austauschen lassen und es sich bei dem iPhone um ein iPhone 6S oder neuer handelt.

Es gibt jedoch eine Frist für dieses Geldsparprogramm; Benutzer können nur bis Dezember 2018 eine Rückerstattung beantragen. Das sind weniger als zwei kurze Monate! Wenn Sie auf dem Markt sind, um von Apple Geld zu verdienen, und ehrlich gesagt, wer nicht, lesen Sie weiter, wie Sie Ihr Geld zurückfordern können.

Wie bekommen Sie Ihr Geld in Großbritannien zurück?

Berechtigte Kunden wurden zwischen dem 23. Mai 2018 und dem 27. Juli 2018 von Apple per E-Mail kontaktiert. In der E-Mail wird beschrieben, wie Sie Ihr Guthaben von 54 £ zurückerhalten können. Wenn Sie bis zum 1. August noch immer keine E-Mail erhalten haben und der Meinung sind, dass Sie die oben genannten Kriterien erfüllen, empfiehlt Apple Ihnen dringend, sich bis Dezember 2018 mit uns in Verbindung zu setzen.

Das Guthaben wird Ihnen als elektronische Überweisung oder als Gutschrift auf der Kreditkarte, mit der Sie den Batteriewechsel bezahlt haben, zurückerstattet.

Der Originalartikel geht weiter unten

Einwohner des Vereinigten Königreichs können jetzt von Apples stark reduziertem Ersatzprogramm für iPhone-Batterien außerhalb der Garantie profitieren. Bis zum 31. Dezember 2018 können Sie einen iPhone-Akku für nur 25 £ austauschen, das sind 54 £ weniger als die normalen 79 £ für einen Ersatzakku außerhalb der Garantie.

Nachdem Apple zugegeben hatte, dass es ältere iPhones absichtlich verlangsamt, veröffentlichte das Unternehmen eine offene Entschuldigung, um Missverständnisse im Zusammenhang mit dem Debakel auszuräumen.

In einer Erklärung sagte Apple: „Im Laufe dieses Herbstes erhielten wir Feedback von einigen Benutzern, die in bestimmten Situationen eine langsamere Leistung sahen. Aufgrund unserer Erfahrung dachten wir zunächst, dies sei auf eine Kombination von zwei Faktoren zurückzuführen: eine normale, vorübergehende Leistungseinbuße beim Upgrade des Betriebssystems, da das iPhone neue Software installiert und Apps aktualisiert, und kleinere Fehler in der ersten Version, die inzwischen behoben wurden .

„Wir glauben jetzt, dass ein weiterer Beitrag zu diesen Benutzererfahrungen die anhaltende chemische Alterung der Batterien in älteren iPhone 6- und iPhone 6s-Geräten ist, von denen viele noch mit ihren Originalbatterien betrieben werden.“

Normalerweise berechnet Apple 79 £ für einen Batteriewechsel außerhalb der Garantiezeit. Dieser sinkt auf 25 €. Um das Vertrauen seiner Kunden zurückzugewinnen, führt Apple dies weltweit aus. So erhalten Sie einen günstigen iPhone-Akkuwechsel:

Welche Handys fallen unter das iPhone-Akku-Austauschangebot für £ 25?

– iPhone 6, iPhone 6 Plus – iPhone 6S, iPhone 6S Plus (obwohl Sie möglicherweise Anspruch auf einen kostenlosen Ersatz haben, siehe unten) – iPhone SE – iPhone 7, iPhone 7 Plus

WEITERLESEN: Apple wird verklagt, weil es absichtlich ältere iPhone-Modelle verlangsamt hat

So ersetzen Sie Ihren iPhone-Akku für 25 €

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihren iPhone-Akku ersetzen können. Sie können entweder einen Termin vereinbaren, um einen Genius in einem Apple Store zu sehen, oder dies ist der einfachste und bequemste Weg, dies bequem von zu Hause aus zu tun.

1. Kontaktieren Sie den Apple Support per Telefon, E-Mail, Online-Chat oder sogar Twitter. 2. Sagen Sie ihnen, dass Sie Ihren iPhone-Akku ersetzen möchten. 3. Sie führen die Diagnose Ihres iPhone-Akkus aus der Ferne durch. 4. Sie werden dann den Vorgang initialisieren und Ihnen die Möglichkeit geben, Ihr Telefon in einen Apple Store zu bringen oder es per Post einzusenden.

So überprüfen Sie, ob Ihre Batterie ausgetauscht werden muss

Wenn Sie weder Zeit noch Strom haben, können Sie Ihre Akkukapazität ganz einfach selbst überprüfen – ich habe es gerade getan, glaub mir, es ist super einfach. Die Funktion funktioniert nur, wenn Sie ein iPhone 6 oder höher und iOS 11.3 oder höher haben.

Gehen Sie wie folgt vor: Gehen Sie zu „Einstellungen“, scrollen Sie zu „Batterie“ und klicken Sie auf „Batteriezustand“. Sobald Sie sich im Akkuzustand befinden, sehen Sie eine Anzeige namens "Maximale Kapazität", die das Maß für die Akkukapazität im Verhältnis zum Neuzustand des Telefons ist. Je niedriger dieser Prozentsatz ist, desto weniger Zeit werden Sie für einen Wechsel benötigen. 80% gelten als "abgenutzt", aber wenn es Mitte bis unter 80 ist, würde ich in Betracht ziehen, die reduzierte Ersatzgebühr in Anspruch zu nehmen.

Wenn Ihre Batteriekapazität nicht sehr niedrig ist, können Sie immer noch viel tun, damit dies so bleibt. Lesen Sie einfach unsere sieben einfachen Möglichkeiten, damit der Akku Ihres Telefons länger hält.

Haben Sie Anspruch auf einen kostenlosen iPhone-Akkuwechsel bei Ihrem iPhone 6S?

Es ist bekannt, dass eine kleine Anzahl von iPhone 6S-Geräten, die zwischen September und Oktober 2015 hergestellt wurden, unerwartet heruntergefahren wird. Apple bietet Nutzern dieser iPhone 6S-Geräte einen kostenlosen Batteriewechsel. Geben Sie Ihre Seriennummer auf der Apple-Website ein, um zu sehen, ob Sie berechtigt sind – und Sie müssen nicht einmal 25 £ bezahlen.

Warum ersetzt Apple iPhone-Akkus für nur 25 €?

Im vergangenen Monat gab Apple zu, ältere iPhones zu verlangsamen, um schwache Batterien zu bekämpfen. Nach einer ziemlich feindseligen Reaktion war Apple gezwungen, sich zu entschuldigen und beschloss, den Preis für den Ersatz von iPhone-Batterien zu senken. Apple sieht sich wegen der Bedenken nun mit acht Klagen in Kalifornien, New York und Illinois konfrontiert.

Verlangt Apple mehr für den Batteriewechsel?

Als Apple ankündigte, den Preis für den Ersatz von iPhone-Akkus außerhalb der Garantiezeit zu senken, nachdem es zugegeben hatte, ältere iPhones zu verlangsamen, um die Akkulaufzeit zu verlängern, war dies verständlicherweise ein guter Schritt, um das Vertrauen der Kunden zurückzugewinnen. Das reduzierte Austauschprogramm für iPhone-Akkus war so beliebt, dass Apple in den ersten Monaten die Ersatzbatterien ausgingen.

Es gab jedoch immer einen Vorbehalt. Wenn Ihr iPhone beschädigt ist, muss es zuerst repariert werden. Darauf aufbauend, a BBC-Wachhund Laut einer Untersuchung hat Apple von seinen Kunden verlangt, den zehnfachen Preis für den reduzierten Batteriewechsel zu zahlen – selbst wenn das iPhone in einem funktionstüchtigen Zustand ist.

Dem Bericht zufolge wurden zahlreiche Kunden mit über 250 GBP angegeben, um das Problem zu lösen, obwohl es keine Probleme mit dem Telefon gab. Einem Kunden wurde beispielsweise von der Firma mitgeteilt, dass es ein Problem mit dem Mikrofon und dem Lautsprecher gebe und der Akku nicht ausgetauscht werden könne, wenn dies nicht behoben wurde.

Die BBC ging zu einer unabhängigen Reparaturwerkstatt, um die Behauptungen von Apple zu überprüfen, und stellte fest, dass weder der Lautsprecher noch das Mikrofon in Ordnung waren.

"Wenn es um den Austausch des iPhone-Akkus geht, muss das Problem vor dem Austausch des Akkus behoben werden, wenn Ihr iPhone einen Schaden aufweist, der den Austausch des Akkus beeinträchtigt, z BBC in einer Stellungnahme. "In einigen Fällen können mit der Reparatur Kosten verbunden sein."

Das stark reduzierte Ersatzprogramm für iPhone-Akkus läuft noch bis Dezember 2018 – verpassen Sie nicht diese wichtige Frist, wenn Sie von Apples großzügigem Angebot profitieren möchten.