Apex Legends startet nicht – So beheben Sie das Problem

Sofern Sie nicht im letzten Jahr unter einem Felsen gelebt haben, sind Sie sich Apex Legends zumindest am Rande bewusst. Apex Legends, eine der neuesten Ergänzungen des Battle-Royale-Genres, wurde Anfang 2019 ohne viel Aufsehen oder Ankündigung veröffentlicht. Obwohl sich die scheinbar organische Natur von Apexs Aufstieg zur Prominenz als etwas erfunden von den Herausgebern herausstellte, bleibt es immer noch ein sehr beliebtes Spiel .

Apex Legends startet nicht - So beheben Sie das Problem

Ein Spiel mit einer so großen Nutzerbasis – in seiner Blütezeit über 50 Millionen – wird sicherlich Schwierigkeiten haben, auf so vielen verschiedenen Systemen richtig zu laufen. Der Entwickler von Apex Legends, Respawn, hat eine gute Geschichte darin, seine Spiele stabil zu halten, aber es schleichen sich immer wieder Berichte darüber ein, dass das Spiel nicht richtig startet. Wenn Sie einer der unglücklichen Spieler sind, die Probleme beim Starten von Apex Legends haben, gehen Sie wie folgt vor sie zu reparieren.

Starte das Spiel als Administrator

Für diesen Fix müssen Sie nur irgendwo im Management angestellt werden und schon sind Sie Administrator, und das Spiel läuft gut. Das war natürlich ein Witz. Für diesen Fix müssen Sie ändern, wie das Spiel den Benutzer wahrnimmt, der es ausführt.

runasadmin

Diese Methode wurde im Laufe der Jahre nicht mehr verwendet, da Kompatibilitätsprobleme seltener wurden, aber ältere Benutzer werden dies als grundlegende Erste-Hilfe-Maßnahmen erkennen, wenn eine Anwendung ausfällt.

Der Prozess ist einfach. Suchen Sie in Ihrer Windows-Suchleiste nach Apex Legends. Wenn Sie es auswählen, sehen Sie einige Optionen im Bedienfeld. Klicken Sie auf „Als Administrator ausführen“. Mehr ist nicht drin – wenn dies funktioniert, haben Sie ein Kompatibilitätsproblem und können es in den Anwendungseigenschaften dauerhaft auf diese Weise ausführen.

Reparaturen und Neuinstallationen

Es könnte eine beschädigte Datei geben, die Fehler beim Start des Spiels verursacht, auf die Sie mithilfe der Funktion „Reparieren“ von Origin testen können. Melden Sie sich beim Origin-Client an und suchen Sie in Ihrer Bibliothek nach Apex Legends. Klicken Sie dort mit der rechten Maustaste auf das Symbol des Spiels, um ein zugehöriges Menü anzuzeigen. Klicken Sie in diesem Menü auf Reparieren. Origin überprüft, ob alle Dateien des Spiels in Ordnung sind und installiert automatisch die fehlenden oder beschädigten Dateien neu.

Sobald Sie das Spiel repariert haben, versuchen Sie, es auszuführen. Wenn es läuft, sind Sie fertig. Wenn weiterhin Probleme auftreten, versuchen Sie eine Neuinstallation. Sie können dasselbe Menü verwenden, um das Spiel zu deinstallieren, aber um sicherzustellen, dass es vollständig deinstalliert wird, verwenden Sie das Apps- und Funktionenbedienfeld in Ihren Windows-Einstellungen. Führen Sie nach dem Entfernen wie gewohnt eine vollständige Installation durch und probieren Sie es aus.

origindeinstallieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Der Versuch, das Spiel zu aktualisieren, ist fast selbstverständlich und kann in Sekundenschnelle über die Origin-Spielbibliothek durchgeführt werden. Klicken Sie in Ihrer Bibliothek mit der rechten Maustaste auf das Spielsymbol und wählen Sie „Aktualisieren“ aus dem Menü. Das Spiel sollte sowieso automatisch aktualisiert werden, daher ist dies wahrscheinlich nicht das Problem. Noch wichtiger ist, dass Sie Ihre Hardwaretreiber aktualisieren sollten.

Sie können die Treiber für alle Ihre Adapter und Peripheriegeräte über den Windows-Geräte-Manager aktualisieren, dies wird jedoch einzeln lange dauern. Eine einfache Möglichkeit, nach verfügbaren Updates zu suchen, ist die kostenlose Software Driver Easy. Laden Sie Driver Easy herunter und befolgen Sie einige einfache Anweisungen auf dem Bildschirm, um nach neueren Treibern oder Firmware für Ihren Computer zu suchen. Es ist eine gute Idee, alle angebotenen Updates zu akzeptieren und dann zu versuchen, Apex erneut auszuführen.

Sicherheitstools deaktivieren

Es wurde berichtet, dass einige Sicherheitsanwendungen Apex Legends stören. Es ist nicht klar, welcher Prozess in Konflikt steht, aber wenn Sie über einen aktiven Viren- oder Malware-Schutz verfügen, versuchen Sie, ihn zu deaktivieren. Insbesondere Sophos Home ist dafür bekannt, Probleme mit Apex zu verursachen.

Es gibt Spekulationen, dass die Sicherheitsprogramme Easy Anti-Cheat stören könnten, eine fast allgegenwärtige Software in Multiplayer-Spielen, die Betrug verhindert.

Die Windows-eigene Firewall kann auch die ordnungsgemäße Funktion verhindern. Stellen Sie daher sicher, dass Apex durch Ihre Firewall-Einstellungen zugelassen ist, indem Sie über Ihre Systemsteuerung darauf zugreifen. Klicken Sie in den Firewall-Einstellungen auf den Link „App durch die Windows-Firewall zulassen“. Suchen Sie in diesem Bereich nach Apex Legends, stellen Sie sicher, dass es sowohl über öffentliche als auch private Zugriffsrechte verfügt, und versuchen Sie dann, es auszuführen.

Apexfirewall

Probieren Sie eine andere Sprache aus

Dies mag wie ein Ave Maria klingen, aber es scheint für einige Benutzer den Trick zu tun. Um dies anzuwenden, gehe zu deiner Origin-Bibliothek und klicke mit der rechten Maustaste auf das Apex Legends-Symbol und wähle „Spieleigenschaften“ aus dem Menü. Rufen Sie in den Eigenschaften die Registerkarte "Erweiterte Startoptionen" auf. Hier sehen Sie ein Dropdown-Menü. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Polnisch. Sie haben richtig gelesen, Sie werden es speziell auf Polnisch ändern.

Sprachwechsel

Speichern Sie Ihre Einstellungen, drücken Sie die Daumen und starten Sie das Spiel. Wenn es funktioniert, können Sie es wieder auf Englisch ändern.

Erreiche den Apex, Legende

Da haben Sie es also – eine Reihe von Optionen, um Ihr Spiel zu reparieren und wieder in den Kampf einzusteigen. Beginnen Sie zuerst mit den einfachsten: Versuchen Sie, es als Administrator auszuführen und arbeiten Sie von dort aus weiter. So wie Sie in Apex ein kohärentes Team zusammenstellen müssen, müssen Ihre gesamte Hardware und Software gut zusammenarbeiten. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Treiber immer auf dem neuesten Stand sind. Alle diese Korrekturen sind ziemlich schnell, sodass Sie keine Schwierigkeiten haben sollten, die richtige zu finden.

Hat eines davon dein Spiel repariert oder gab es eine andere Lösung, die für dich funktioniert hat? Denkst du, dass es wichtiger ist, deine Legende auszuwählen, um dein Team zu ergänzen, oder wählst du einfach Pathfinder für jedes Spiel? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen – und sei ehrlich.