Gilt das Amazon Fire Tablet als Android-Gerät?

Wenn es um den Kauf billiger Tablets geht, gibt es wirklich kein besseres Gerät als ein Amazon Fire Tablet. Für weniger als 150 US-Dollar erhalten Sie ein 7-Zoll-, 8-Zoll- oder 10-Zoll-Gerät, das sich perfekt zum Ansehen von Filmen und Fernsehsendungen, zum Abrufen Ihrer E-Mails oder zum Surfen im Internet eignet. Wenn Sie sich mit der Amazon-Produktpalette von Fire Tablets beschäftigt haben, haben Sie wahrscheinlich Hinweise auf Fire OS und Android in Bezug auf das Betriebssystem gesehen. Dies kann zu Verwirrung führen, wenn Sie herausfinden möchten, ob Sie eines kaufen sollten oder nicht, da in einigen Artikeln die Fire Tablets anscheinend gleichzeitig mit Android und Fire OS ausgeführt werden. Ist das Amazon Fire Tablet also ein echtes Android-Gerät oder ist es etwas ganz anderes?

Gilt das Amazon Fire Tablet als Android-Gerät?

Läuft das Amazon Fire Tablet mit Android?

Auf Anhieb ist ein Fire Tablet kein traditionelles Android-Gerät, auf dem Googles eigene Android-Version ausgeführt wird. Auf Google-Geräten läuft das Android-Betriebssystem; Sie sind alle zertifiziert und haben Zugriff auf den Google Play Store und die Apps von Google. Es gibt jedoch eine andere Art von Android namens AOSP (Android Open Source Project). Amazon verwendet dies als Basis für sein Fire OS. Als Open-Source-Projekt ermöglicht AOSP jedem, mit einer Basisversion von Android zu beginnen, bevor er seinen eigenen Fork erstellt.

Sie nahmen den Code von AOSP und modifizierten ihn, um ihr Fire-Betriebssystem zu erstellen. Warum bei Null anfangen, wenn Sie auch absolut guten Code verwenden können? Macht Sinn, oder?

Aus diesem Grund hat Amazon AOSP verwendet und sich viel Zeit und Geld gespart. Näheres dazu soll folgen. Lassen Sie uns zunächst die Argumentation hinter dem Gegenargument diskutieren.

Kindle Fire

Android ist nicht Android

Das Fire Tablet ist kein typisches Android-Gerät. Es unterstützt weder den Google Play Store noch irgendwelche Google-eigenen Apps. Auch wenn Amazon klug war, sich den Code seines Konkurrenten auszuleihen, können sie sich nicht einfach alles aneignen. Wir verwenden den Begriff „borgen“, weil Amazon sein Fire OS fair und quadratisch entwickelt hat, unter Verwendung eines Open-Source-Codes von Google. Obwohl es Android als Basis hat, unterscheidet sich Fire OS stark von Android.

Wenn es um Apps und Spiele geht, unterstützt Fire OS vollständig das Amazon-Ökosystem, nicht das Google-Ökosystem. Das System von Amazon verfügt über einen eigenen App-Store, Apps, eine Benutzeroberfläche, einen Silk-Browser, einen Alexa-Sprachassistenten usw. Vereinfacht gesagt möchte Amazon, dass Sie ihre Produkte verwenden und auf ihrer Seite bleiben.

Der Wettbewerb zwischen Amazon und Google ist ziemlich heiß, und beide Seiten sind stark investiert. Niemand wird nachgeben, also müssen Sie, der Benutzer, zwischen den beiden wählen ... oder doch?

Bringt Google zu Amazon

Obwohl das Fire Tablet als Amazon-Gerät verwendet werden soll, gibt es mit dem Amazon-Ökosystem eine Problemumgehung, mit der Sie Apps wie YouTube, Gmail und sogar den Google Play Store direkt auf Ihrem Amazon Fire Tablet verwenden können.

Beachten Sie, dass Sie den Google Play Store nicht direkt auf Ihr Fire Tablet herunterladen können. Zuerst müssen Sie APK-Dateien von Drittanbietern herunterladen. Diese Dateien funktionieren nicht auf Micro-SD-Karten, also stellen Sie sicher, dass Sie sie von Ihrem Fire Tablet entfernen. Außerdem müssen Sie Apps aus unbekannten Quellen auf Ihrem Gerät zulassen. Wir haben hier eine ausführliche Anleitung zur Durchführung dieser Schritte, aber für die Kurzversion lesen Sie diese Schritte unten.

  1. Starten Sie die Einstellungen und wählen Sie Sicherheit.
  2. Aktivieren Sie Apps aus unbekannten Quellen auf der Registerkarte Erweitert.
  3. Bestätigen Sie die Warnabfrage mit OK.

Jetzt können Sie die erforderlichen APK-Dateien auf Ihr Fire Tablet herunterladen. Besuchen Sie mit Silk die APK-Spiegel-Website für Android-APKs und verwenden Sie die Suchleiste, um die neueste Version des Google Play Store, des Google Account Managers, der Google Play Services und des Google Services Framework für Ihr Gerät zu finden.

Sie benötigen den Modellnamen für Ihr Fire Tablet (überprüfen Sie ihn unter Systemgeräteoptionen), damit Sie die richtige Version jeder APK-Datei herunterladen können. Installieren Sie jede der APK-Dateien. Anschließend können Sie sich im Google Play Store anmelden.

Verbinden Sie Ihr Google-Konto, um Google-Apps auf Ihrem Fire Tablet zu verwenden.

Feuertablette

Die Quintessenz

Obwohl Sie das Fire Tablet als Standard-Android-Tablet verwenden können, springen Sie dabei durch die Reifen. Wenn Sie das Android-Ökosystem von Google nutzen möchten, sollten Sie sich vielleicht ein Standard-Android-Tablet besorgen.

Auf der anderen Seite, wenn Sie möchten, dass Amazon-Apps reibungslos laufen, ist Ihr Fire Tablet ein ausgezeichnetes Gerät. Es ist ähnlich wie Android, nur hat es sein eigenes einzigartiges Fire OS.