Logitech M330 Silent Plus Maus im Test: Niemand wird merken, dass du klickst

Logitech M330 Silent Plus Maus im Test: Niemand wird merken, dass Sie klicken

Bild 1 von 5

logitech-m330-silent-with-award

logitech_m330_silent_mouse_review_-_2
logitech_m330_silent_mouse_review_-_3
logitech_m330_silent_mouse_review_-_4
logitech_m330_silent_mouse_review_-_5
£30 Preis bei Überprüfung

Wir haben heute Morgen ein unerwartetes Paket im Alphr-Hauptquartier erhalten. Darin befand sich eine Maus und eine Auswahl überraschend passiv aggressiver Aufkleber.

Der verstohlene Charakter der Ankunft war eigentlich ganz angemessen, da es sich bei der Maus um die Logitech M330 Silent Plus handelt: eine Maus, die verspricht, „die gleiche Präzision, Haltbarkeit und das gleiche „Klick“-Gefühl ohne Geräusch zu liefern“.

Da waren wir als Büro ein wenig verblüfft. Welche Art von Person hat jemals mehr als flüchtig über die Lautstärke ihres Mausklicks nachgedacht? Trotzdem brauchte ich eine Maus, also habe ich mich freiwillig gemeldet, um sie auf Herz und Nieren zu testen.[gallery:0]

Siehe verwandte Beste Mäuse-Alternativen für 2013

Erstens ist es eine sehr schöne Maus. Es ist ziemlich schmuddelig, aber selbst mit meinen übergroßen Pfoten finde ich das Ganze sehr angenehm zu bedienen. Es ist ergonomisch gestaltet, mit einer abgewinkelten Rille entlang der linken Seite, wo der Daumen sehr bequem sitzt. Als Rechtshänder fühlt sich das für mich sehr natürlich an, aber es spiegelt sich nicht auf der anderen Seite wider, so dass die Laufleistung der Rechtsausleger variieren kann. Die gummierte Textur bietet guten Grip sowohl an den Seiten als auch am Track Wheel, das so reibungslos scrollt, wie Sie es sich wünschen. Es braucht eine einzige AA-Batterie, was ein bisschen schade ist. Ich würde selbst USB-Laden bevorzugen, obwohl Logitech 24 Monate Nutzung verspricht, also kann ich dem nicht wirklich widersprechen. Auch das Tracking ist perfekt, selbst auf Oberflächen, die dazu neigen, ziemlich pingelig zu sein.

Es ist also eine gute Maus, aber was ist mit ihrem Hauptverkaufsargument: dem lautlosen Klicken? Nun, ich kann berichten, dass es auch dort hält, was es verspricht. Wenn Sie genau hinhören, können Sie ein Klicken hören, aber wenn Sie Ihr Ohr so ​​nah an der Maus haben, kann ich mit Recht sagen, dass Sie noch nie zuvor eine Maus benutzt haben und etwas Training gebrauchen könnten. Auch das Scrollrad ist ebenso leise.[gallery:2]

Es ist am Anfang tatsächlich ein wenig beunruhigend, wie ein Elektroauto ohne Motorgeräusche. Es ist alles nur ein bisschen seltsam, aber ich kann nicht sagen, dass das Mausklicken etwas ist, das mich nachts wach gehalten hat. Bildlich oder wörtlich.

Ob dir das wichtig ist, ist eine andere Frage, und der Effekt wurde für mich etwas übertönt durch das Klicken der von mir verwendeten Tastatur, gepaart mit der allgemeinen Geräuschkulisse des Alphr-Teams bei der Arbeit, ganz zu schweigen davon, dass ich die nutze quietschigster Stuhl, der der Menschheit bekannt ist, der jedes Mal, wenn ich auch nur einen Zentimeter verlagere, ein Geräusch von sich gibt, das einer Ente ähnelt, die gedrosselt wird.

Wenn Sie jedoch das Geräusch von Mäusen in den Wahnsinn getrieben hat, wird dieses Problem sauber behoben – nun, ordentlich, wenn es Ihnen nichts ausmacht, für das Privileg zu bezahlen. Das von mir verwendete M330 Silent Plus-Modell kostet £ 30 und ist in Schwarz, Blau oder Rot erhältlich. Es gibt ein billigeres Modell, die M220 Silent-Maus, die 20 £ kostet, und dieses Modell ist anscheinend auch für beidhändige Bedienung ausgelegt.[gallery:3]

Also eine solide Bestätigung von mir. Ob Ihnen ein ruhiges Leben so wichtig ist oder nicht, die M330 Silent Plus ist eine hochwertige Maus. Auf jeden Fall eine Überlegung wert, wenn Sie 30 Pfund haben, die ein Loch in Ihr Peripheriegerät-Budget brennen.