So fügen Sie Windows 10-Desktopsymbole hinzu

Der Windows 10-Desktop ist ein immens konfigurierbarer Ort, und die Anzahl der Möglichkeiten, das Erscheinungsbild zu ändern, um ihn in Ihr digitales Zuhause zu verwandeln, ist beeindruckend. Sie können Farbe, Transparenz, Hintergrund, Ordnerfarbe, Größe, Form, Aussehen, Ton und Gefühl ändern.

Diese Veränderungen müssen nicht nur ästhetisch sein. Sie können auch praktisch sein, da Sie auch Windows 10-Desktopsymbole hinzufügen können, entweder als Verknüpfungen von von Ihnen installierten Programmen oder von Symbolpaketen, die alle Ihre Standardsymbole durch benutzerdefinierte ersetzen.

Einige Benutzer ziehen es vielleicht vor, ihren Desktop sauber und frei von Symbolen zu halten, während andere nur einige der am häufigsten verwendeten Optionen mit einem Klick benötigen. Wenn Sie in der letzteren Gruppe sind, gibt es einige Möglichkeiten, diese anklickbaren Symbole zu Ihrem Desktop hinzuzufügen.

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie Windows 10-Desktopsymbole hinzufügen und durch neue ersetzen.

Was ist in einem Symbol enthalten?

Symbole sind unser Fenster zu Windows und bieten schnellen Zugriff auf unsere am häufigsten verwendeten Programme und Funktionen. Es gibt jedoch eine Balance, die gefunden werden muss. Zu viele Verknüpfungen lassen den Desktop unordentlich aussehen, während Sie gezwungen sind, nach der einen Verknüpfung zu suchen, die Sie benötigen. An diesem Punkt ist es nicht wirklich fair, es eine Abkürzung zu nennen. Zu viele Desktop-Symbole und sie sind etwas sinnlos, da Sie wahrscheinlich immer noch viel Zeit damit verbringen, nach den benötigten Programmen zu suchen.

So fügen Sie Windows 10-Desktopsymbole hinzu-2

Hinzufügen von Windows 10-Desktopsymbolen von installierten Programmen

Sie haben mehrere Möglichkeiten, wenn Sie Windows 10-Desktopsymbole für bereits installierte Programme hinzufügen möchten. Du kannst:

  • Ziehen Sie die ausführbare Datei direkt aus dem Ordner, in dem sie installiert ist, und legen Sie sie dort ab.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Senden an, Desktop (Verknüpfung erstellen).
  • Ziehen Sie das Symbol aus dem Windows-Startmenü
  • Ziehen Sie das Symbol aus der Windows-Taskleiste

Normalerweise installieren Programme automatisch ein Symbol, aber das ist nicht immer der Fall. Trotzdem ist es, wie Sie sehen, kein schwieriger Prozess.

Fügen Sie während der Installation eine Windows 10-Desktopverknüpfung hinzu

Wenn Sie Apps und Programme auf Ihrem Computer installieren, ist eine der letzten Optionen, die Sie normalerweise wählen können, „Verknüpfung zum Desktop hinzufügen.’ Die Option wird normalerweise von einer Kontrollkästchenoption begleitet, die Sie aktiviert lassen können, um das Symbol hinzuzufügen, oder das Kontrollkästchen deaktivieren, wenn Sie den Desktop nicht überladen möchten.

Ich neige dazu, das Kontrollkästchen bei Apps aktiviert zu lassen, von denen ich weiß, dass ich sie häufig verwenden werde, und deaktiviert für die Programme, die ich nicht allzu oft verwenden werde. Es schlägt eine glückliche Mitte zwischen einfacher Zugänglichkeit und einem brauchbaren Desktop. Ich kann jederzeit Cortana oder das Windows-Startmenü verwenden, um ohne Verknüpfung auf ein Programm zuzugreifen.

So fügen Sie Windows 10-Desktopsymbole hinzu-3

Fügen Sie das Windows 10-Desktop-Symbol nach der Installation hinzu

Möglicherweise haben Sie eine häufig verwendete App oder Funktion, die Ihnen nicht die Möglichkeit bietet, eine Verknüpfung hinzuzufügen, oder es handelt sich um eine Systemstandardanwendung, die Sie hinzufügen möchten. Befolgen Sie in diesem Fall diese Anweisungen, um das Desktop-Symbol hinzuzufügen.

Wir verwenden das Snipping Tool in diesem Szenario, weil es so nützlich ist, aber Sie sollten die folgenden Schritte für jedes Programm ausführen können.

Schritt 1

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige leere Stelle in Ihrem Windows-Hintergrund und wählen Sie Neu dann Abkürzung.

Schritt 2

In der Box mit der Aufschrift „Geben Sie den Standort des Elements ein:” Geben Sie den Namen des Programms ein. In diesem Beispiel ist es „snippingtool.exe“, aber Sie können die Durchsuche Option, um das Programm zu finden, das Sie hinzufügen möchten. Klicken Nächste wenn fertig.

Schritt 3

Benennen Sie Ihre Verknüpfung und klicken Sie auf Beenden.

Das anklickbare Symbol befindet sich jetzt auf Ihrem Desktop. Fühlen Sie sich frei, es an einem beliebigen Ort zu platzieren, der leicht zugänglich ist. Oder Sie können erneut mit der rechten Maustaste auf Ihren Desktop klicken und auf die Funktion "Sortieren nach" klicken, um ihn gemäß Ihren anderen Symbolen zu platzieren.

Ändern Sie das Standardsymbol in Windows 10

Sie können das Standardsymbol einer beliebigen Windows-Funktion oder eines Drittanbieterprogramms manuell ändern. Wenn Ihnen das Aussehen Ihres Schemas nicht gefällt, ändern Sie es. Es ist einfach.

Schritt 1

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol, das Sie ändern möchten, und wählen Sie Eigenschaften.

Schritt 2

Auswählen Icon ändern im nächsten Fenster.

Schritt 3

Wählen Sie ein Symbol aus der angezeigten Liste oder wählen Sie Durchsuche andere zu finden.

Schritt 4

Klicken OK zweimal, um die Änderung zu übernehmen.

Das Symbol wird nun dauerhaft auf das von Ihnen ausgewählte Symbol geändert. Wenn Ihnen die vorgestellten Optionen nicht gefallen, können Sie Symbole aus dem Internet herunterladen, um Ihrem Desktop ein wirklich persönliches Aussehen zu verleihen.

Entfernen Sie den Verknüpfungspfeil von den Windows 10-Desktopsymbolen

Ein weiterer netter Trick, um Ihren Desktop attraktiver zu machen, besteht darin, den kleinen Pfeil zu entfernen, der eine Verknüpfung anzeigt. Ich weiß wirklich nicht, warum Windows immer noch den kleinen Pfeil verwendet, da es den meisten Benutzern egal ist, ob sie eine Verknüpfung oder die ausführbare Datei direkt verwenden, und das Endergebnis ist dasselbe. Trotzdem ist es leicht zu entfernen.

Die Änderung erfordert die Änderung eines Registrierungseintrags, daher ist es möglicherweise eine gute Idee, zuerst einen Windows-Wiederherstellungspunkt zu erstellen. Es ist besser, übermäßig vorsichtig zu sein, als nicht vorsichtig genug. Dann:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, geben Sie "regedit" ein und drücken Sie die Eingabetaste.

  2. Navigieren Sie zu „HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionExplorer“

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Explorer-Ordner und wählen Sie Neu, Schlüssel und nennen Sie ihn "Shell-Symbole".

  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren neuen Schlüssel "Shell Icons" und wählen Sie Neu und Zeichenfolgenwert. Nennen Sie es „29“.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf 29 und wählen Sie Ändern.
  6. Fügen Sie ‘%windir%System32shell32.dll,-50’ in das Feld Wertdaten ein und klicken Sie auf OK, um die Änderung zu speichern.
  7. Starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderung wirksam wird.

Wenn Windows neu startet, sieht der Desktop jetzt ohne diese kleinen Pfeile überall viel besser aus!

Erstellen Sie ein Desktop-Symbol für eine Windows-Funktion

Sie können auch Ihr eigenes Windows 10-Desktopsymbol erstellen. Sie können es mit einer Windows-Funktion verknüpfen, die Sie möglicherweise häufig verwenden, z. B. das Initiieren des Sperrbildschirms oder das Wechseln in den Flugzeugmodus. Diese Art von benutzerdefinierter Verknüpfung kann sehr nützlich sein, wenn Sie eine Einstellung haben, die Sie häufig verwenden.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle auf dem Windows-Desktop.

  2. Wählen Sie Neu und Verknüpfung.

  3. Geben Sie einen Einstellungscode aus dieser Liste der verfügbaren Codes in das Eingabefeld ein.

  4. Klicken Sie auf Weiter, benennen Sie Ihre Verknüpfung und Fertig stellen.

In den obigen Beispielen würden Sie zum Initiieren eines Sperrbildschirms ‚ms-settings:lockscreen‘ in das Eingabefeld einfügen. Sie würden 'ms-settings:network-airplanemode' in das Feld einfügen, um den Flugzeugmodus zu starten. Du hast die Idee. Dann doppelklicken Sie einfach auf das Symbol, um den Befehl auszuführen. Einfach!

Symbole sind für Windows-Benutzer unglaublich wichtig, und die Möglichkeit, sie zu verschieben, hinzuzufügen oder zu ändern, kann einen großen Einfluss darauf haben, wie Windows aussieht und sich anfühlt und wie komfortabel wir das Betriebssystem verwenden. Jetzt wissen Sie zumindest, wie Sie Windows 10-Desktopsymbole anpassen können. Weitere Anleitungen zur Anpassung finden Sie in den anderen Windows 10-Tutorials von TechJunkie!