So fügen Sie jemanden zu Ihrer eingeschränkten Facebook-Liste hinzu

Die ganze Idee von Social Media ist das erste Wort, sozial. Um bestehende Freunde zu treffen, neue zu treffen und mehr über Menschen im Allgemeinen zu erfahren. Es gibt immer diesen einen Freund, der dich ständig mit Anfragen bombardiert, jeden deiner Posts oder Updates kommentiert, dir Einladungen schickt, egal welches Spiel er spielt, oder dir Links zu lahmen Angeboten schickt. Wenn Sie so jemanden kennen, möchten Sie vielleicht wissen, wie Sie jemanden zu Ihrer Facebook-Sperrliste hinzufügen können.

So fügen Sie jemanden zu Ihrer eingeschränkten Facebook-Liste hinzu

Die eingeschränkte Facebook-Liste

Was ist die eingeschränkte Facebook-Liste und was kann sie für Sie tun? Wie oben erwähnt, haben wir alle Facebook-Freunde, die mehr Bekannte als Freunde sind und die wir nicht kennen oder zu jeder unserer Aktionen auf Facebook kommentieren dürfen. Hier kommt eine eingeschränkte Liste ins Spiel.

Zum Beispiel, wenn Sie Ihre Kumpels bitten, Ihren Aufenthaltsort oder Ihr neues Hobby oder Ihren Job nicht mit einem Ex zu teilen, oder wenn Sie vermeiden möchten, dass Sie Ihren Chef entfreunden, aber nicht möchten, dass er alles weiß, was in Ihrem Leben vor sich geht. Dann kommt die eingeschränkte Liste zur Geltung.

So fügen Sie jemanden zu Ihrer eingeschränkten Facebook-Liste hinzu.

  1. Öffnen Sie Facebook und melden Sie sich an.
  2. Wählen Sie den Freund aus, den Sie der Liste hinzufügen möchten, und gehen Sie zu seiner Profilseite.
  3. Wählen Sie das Dropdown-Feld Freunde in ihrem Profilbild aus.
  4. Wählen Sie Zur Liste hinzufügen.
  5. Wählen Sie Eingeschränkt aus. Ein Häkchen sollte daneben erscheinen, um Ihnen mitzuteilen, dass es zur Liste hinzugefügt wurde.

Sobald du jemanden zu deiner Facebook-Sperrliste hinzugefügt hast, kann er nur Updates sehen, die du öffentlich gemacht hast. Wenn Sie verhindern möchten, dass sie bestimmte Beiträge oder Updates sehen, kennzeichnen Sie diese nur für Freunde. Dann wird der, der auf Ihrer Liste steht, ihn nicht sehen.

Um zu verhindern, dass jemand Ihren Beitrag sieht, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Schreiben oder erstellen Sie Ihren Beitrag wie gewohnt.
  2. Wählen Sie das Kontrollkästchen Öffentlich unten rechts im Update aus.
  3. Wechseln Sie von Öffentlich zu Freunde.

Sie haben auch die Möglichkeit, "Freunde außer" zu verwenden, was weiter verfeinert, wer Ihr Update sehen kann und wer nicht. Dies kann auch nützlich sein, wenn Sie nicht möchten, dass eine bestimmte Person ein Update oder einen Beitrag sieht. Es wird sie nicht daran hindern, die Facebook-Seite einer anderen Person anzuzeigen, aber es wird verhindert, dass sie selbst angezeigt wird.

Wenn Sie ein Telefon verwenden, ist der Vorgang zum Hinzufügen einer Person zu Ihrer Facebook-Sperrliste etwas anders.

  1. Öffnen Sie die Facebook-App auf Ihrem Telefon und melden Sie sich an.
  2. Navigieren Sie zum Profil der Person, die Sie der Liste hinzufügen möchten.
  3. Wählen Sie das Freunde-Symbol und wählen Sie Freundesliste bearbeiten.
  4. Wählen Sie am unteren Bildschirmrand Eingeschränkt aus.
  5. Wählen Sie Fertig.

Das Endergebnis ist das gleiche und die Einstellung wird natürlich sowohl auf der Website als auch für mobile Benutzer kopiert.

Die eingeschränkte Facebook-Liste und die Geschäftsseiten

Wenn Sie eine Facebook-Geschäftsseite verwalten und jemand nervt, können Sie auch den Zugriff auf diese Seite einschränken. Dies ist oft wichtig, um zu verhindern, dass ein Troll oder ein Idiot beeinflusst, wie andere Besucher Ihrer Seite Ihr Unternehmen sehen.

Persönliche Seiten sind das eine, Geschäftsseiten das andere. Jeder Streit, jede Negativität, Trolling oder allgemeine Dummheit kann die Sichtweise der Leute auf Sie und/oder Ihr Unternehmen beeinflussen und muss daher schnell beseitigt werden.

  1. Öffnen Sie Facebook und melden Sie sich an.
  2. Navigieren Sie zu Ihrer Unternehmensseite.
  3. Wählen Sie oben rechts Einstellungen und wählen Sie Personen und andere Seiten.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der Person, die Sie von Ihrer Unternehmensseite blockieren möchten.
  5. Wählen Sie oben rechts das kleine Zahnradsymbol aus.
  6. Wählen Sie Von Seite sperren und dann Bestätigen.

Diese Person sollte nun nichts mehr auf Ihrer Seite posten können. Sie können auch alle Kommentare ausblenden, die sie möglicherweise gemacht haben, bevor sie zu viele Leute sehen.

  1. Navigieren Sie zu Ihrer Unternehmensseite.
  2. Wählen Sie über dem Kommentar aus, den Sie löschen möchten, und wählen Sie die drei Punkte aus.
  3. Wählen Sie Kommentar ausblenden und tun Sie genau das.
  4. Sie können dann auch BENUTZERNAME sperren auswählen, um weitere Kommentare zu verhindern, wenn Sie sie nicht blockieren möchten.

Die eingeschränkte Facebook-Liste ist ein sehr nützliches Werkzeug, um zu kontrollieren, wer Ihre Seite sehen und kommentieren kann, ob privat oder geschäftlich. Obwohl es schon seit einiger Zeit existiert, wissen nur sehr wenige Menschen, mit denen ich gesprochen habe, von seiner Existenz. Wenn Sie Probleme mit einem "Freund" oder Facebook-Benutzer haben, wissen Sie jetzt zumindest, wie Sie sie kontrollieren können.

Haben Sie weitere Tipps für eingeschränkte Facebook-Listen? Erzählen Sie uns davon unten, wenn Sie dies tun!