So fügen Sie ein Overlay in OBS hinzu

Overlays sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Inhalte zu personalisieren. Viele Streamer verwenden sie, um ihre Zuschauer während der Pausen oder sogar vor dem Streaming visuell zu stimulieren. Schließlich ist ein farbenfroher Bildschirm besser, als auf einen langweiligen Hintergrund zu starren.

So fügen Sie ein Overlay in OBS hinzu

Mit OBS Studio können Sie eine Vielzahl von Überlagerungen hinzufügen, von Standbildern bis hin zu animierten Gifs. Sie können eine Vorlage verwenden oder mit Hilfe von Bildbearbeitungssoftware und Online-Tools sogar Ihre eigene gestalten. In diesem Tutorial erklären wir, wie Sie OBS Overlays hinzufügen und Ihnen sagen, wo Sie die besten verfügbaren kostenlosen Versionen erhalten.

Wie füge ich ein Overlay zu OBS hinzu?

Normalerweise ist ein Overlay eine Grafik, die verwendet wird, um den Betrachter beim Einrichten oder beim Einlegen einer kurzen Pause zu begeistern. Es kann auch als Haltebildschirm fungieren, der Informationen wie "Beginnt bald" oder "Be Right Back" enthält. Einige Twitch-Streamer verwenden auch Overlays, um Daten wie die Anzahl der Abonnenten oder Zuschauerspenden anzuzeigen.

Die meisten Overlays werden mit Bildern oder Textdateien erstellt. Es gibt jedoch einige erweiterte Optionen wie animierte Gifs oder benutzerdefinierte QR-Codes. Sie können mit verschiedenen Arten von Overlays herumspielen, da Sie nicht auf nur eines beschränkt sind. Es ist eine unterhaltsame Art, sich von der Masse abzuheben und eine wiedererkennbare Ästhetik zu etablieren.

Dank der optimierten Benutzeroberfläche ist das Hinzufügen von Overlays zu OBS Studio ziemlich einfach. Je nach Geschmack können Sie entweder professionell gestaltete Vorlagen oder maßgeschneiderte Grafiken hinzufügen. Beginnen wir mit den Schritten zum Hinzufügen einer Bildüberlagerung:

  1. Starten Sie OBS Studio und scrollen Sie nach unten zum Feld „Szenen“. Klicken Sie auf den kleinen „+“-Button in der unteren linken Ecke, um eine neue Szene zu erstellen. Fügen Sie im kleinen Popup-Fenster einen Titel hinzu und drücken Sie „OK“.

  2. Klicken Sie anschließend auf das „+“-Symbol unten im Feld „Quellen“. Ein Popup-Menü wird angezeigt. Wählen Sie „Bild“ aus der Liste der Optionen.

  3. Ein kleines Popup-Fenster wird angezeigt. Geben Sie zunächst den Titel des Stream-Overlays in das entsprechende Feld ein. Klicken Sie dann auf „OK“.

  4. Klicken Sie im neuen Fenster auf die Schaltfläche „Durchsuchen“ auf der rechten Seite, um das vorausgewählte Bild zu finden. Sie sehen eine Vorschau des Stream-Overlays.

  5. Wenn das Bild nicht auf die Leinwand passt, können Sie die Größe mit Alt-Zuschneiden ändern. Bewegen Sie den Cursor zuerst über die kleinen roten Punkte, die die Überlagerung umranden. Klicken Sie anschließend mit der linken Maustaste und drücken Sie „Alt“ (oder „Befehl“ für Mac-Benutzer). Ziehen Sie schließlich die roten Punkte, um das Bild zu dehnen.

Wenn Sie als Nächstes eine Textüberlagerung hinzufügen möchten, gibt es zwei Möglichkeiten, dies zu tun. Hier ist die erste Methode:

  1. Scrollen Sie nach unten zum Feld "Quellen". Klicken Sie dann auf das kleine „+“-Symbol in der unteren linken Ecke des Felds.

  2. Wählen Sie im Popup-Menü „Text“. Fügen Sie als Nächstes einen Titel zum Overlay hinzu und klicken Sie auf "OK".

  3. Es erscheint ein neues Fenster. Schreiben Sie in das Feld "Text", was das Overlay sagen soll.

  4. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf "OK".

Die zweite Methode besteht darin, ein separates Bildbearbeitungsprogramm zu verwenden, um eine Textdatei zu erstellen. Sie können es dann als .png-Datei speichern und als Bild zu OBS hinzufügen, indem Sie die Schritte aus dem vorherigen Absatz befolgen.

Wenn Sie es schließlich aufpeppen möchten, können Sie Ihrem Stream Gifs oder animierte Logos hinzufügen. So fügen Sie Videodateien als Overlays in OBS hinzu:

  1. Scrollen Sie zum Feld „Quellen“ und öffnen Sie das Popup-Menü, indem Sie auf die Schaltfläche „+“ klicken.

  2. Wählen Sie „Medienquelle“ aus der Liste der Optionen. Geben Sie den Quelltitel in das kleine Popup-Feld ein und klicken Sie auf „OK“.

  3. Es erscheint ein neues Fenster. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Durchsuchen“ auf der rechten Seite und suchen Sie die animierte Datei auf Ihrem Computer. Wählen Sie es mit dem Cursor aus und klicken Sie auf "Öffnen".

  4. Aktivieren Sie im Vorschaufenster das Kontrollkästchen neben "Loop". Andernfalls verschwindet die Überlagerung, nachdem die Animation abgeschlossen ist.

  5. Nachdem Sie das Overlay hinzugefügt haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um auf ein Dropdown-Feld zuzugreifen. Wählen Sie aus der Liste der Optionen „Transformieren“ und dann „An Bildschirm anpassen“.

Zusätzliche FAQs

Warum ein Stream-Overlay verwenden?

Wie bereits erwähnt, sind Overlays eine großartige Möglichkeit, eine wiedererkennbare Marke zu schaffen. Da es so viele Arten von Grafiken gibt, die Sie verwenden können, sind die Gestaltungsmöglichkeiten endlos. Darüber hinaus ersparen Sie Ihren Zuschauern, während der Vorbereitung auf einen weißen Bildschirm zu starren, und reduzieren die Anzahl der Abmeldungen.

Sie können auch Overlays verwenden, um das Engagement des Publikums zu steigern. Viele Twitch-Streamer fügen ihren Streams beispielsweise Webcam-Overlays hinzu, damit die Zuschauer ihre spontanen Reaktionen sehen können. Daher ist es wahrscheinlicher, dass sie mit den Inhalten interagieren, indem sie Emotes senden oder in Gruppenchats kommentieren.

Schließlich ist das Hinzufügen von Overlays eine effektive Möglichkeit, Ihren Zuschauern Echtzeitinformationen zu übermitteln. Wenn es ein technisches Problem gibt oder Sie nur dringend eine Toilettenpause benötigen, kann das Hinzufügen eines "BRB" -Haltebildschirms dazu beitragen, die Dinge zu glätten.

Wo erhalte ich kostenlose OBS-Overlays?

Es gibt keinen Mangel an Online-Quellen für erstklassige kostenlose Overlays. Es macht zwar Spaß, eine einzigartige Ästhetik zu kreieren, kann aber auch überwältigend sein, insbesondere für unerfahrene Streamer. Es ist also keine schlechte Idee, sich einige professionell gestaltete Vorlagen anzusehen, um zu beginnen. Hier sind einige Websites, die Sie sich ansehen können:

· Zerging.net

· Twitch-Overlay

· Nerd oder Die

Einige der Websites enthalten auch kostenlose Tools, mit denen Sie benutzerdefinierte Grafiken erstellen können.

Wenn Sie sich jedoch nicht mit einfachen Designs zufrieden geben, sind Premium-Overlays der richtige Weg. Sicher, Sie müssen etwas Geld ausgeben, aber die Vorlagen sind in den meisten Fällen recht günstig. Darüber hinaus kann Ihnen ein kompliziertes Overlay in Ihrem Stream helfen, professioneller auszusehen. Hier sind also ein paar Websites, auf denen Sie erstklassige Designs finden können:

· Eigene3DTv

· Visuals von Impulse

· Twitch-Tempel

Own3DTV ist einer der beliebtesten Anbieter. Abgesehen von kostenpflichtigen Overlay-Paketen können Sie auch einige kostenlose Vorlagen ausgraben. Alles was Sie tun müssen, ist auf diese Website zu gehen und ein Konto zu registrieren. Es ist ein kostenloser Plan verfügbar, mit dem Sie das Plugin zu Ihrer OBS-App hinzufügen können.

Wie erstelle ich mein eigenes Stream-Overlay?

Da es sich bei Overlays meist um markenbezogene Features handelt, ist es sinnvoll, selbst eines zu erstellen. Dann kannst du kreativ werden und dir ein Design ausdenken, das dich aus dem Meer der anderen Streamer hervorhebt.

Wenn Sie mit Photoshop oder einer anderen Bildbearbeitungssoftware vertraut sind, können Sie damit maßgeschneiderte Overlays für Ihren Stream erstellen. Während Sie jedoch völlige kreative Freiheit haben, sollten Sie einige Dinge beachten:

· Versuchen Sie, nicht zu viel hinzuzufügen. Overlays sollten den Stream ergänzen und nicht das Rampenlicht stehlen.

· Stellen Sie sicher, dass die Grafiken lesbar sind. Es macht keinen Sinn, Overlays hinzuzufügen, wenn die Betrachter nicht erkennen können, was dargestellt wird.

· Versuchen Sie, einen klaren Schwerpunkt zu setzen. Sie möchten nicht, dass Ihre Zuschauer abgelenkt werden. Verwenden Sie die Overlays, um den wichtigsten Aspekt des Streams hervorzuheben, d. h. das Gameplay.

· Stellen Sie sicher, dass das Thema zusammenhängend ist. Zu viele kollidierende Grafiken können optisch unattraktiv sein. Es ist besser, eine einheitliche Ästhetik zu haben, zum Beispiel eine erkennbare Farbpalette.

· Vergessen Sie nicht, relevante Informationen anzugeben. Das Hinzufügen von Dingen wie Links zu sozialen Medien und Kanalzielen kann ein großartiger Aufruf zum Handeln sein.

Natürlich müssen Sie kein Photoshop-Experte sein, um ein personalisiertes Overlay zu erstellen. Es gibt eine Vielzahl von Online-Tools, die Sie stattdessen verwenden können. Wir empfehlen Placeit, einen kostenlosen Online-Generator für die Vorlagengestaltung. Es ist ziemlich einfach zu bedienen, sodass Sie keine Erfahrung mit Grafikdesign haben müssen. Folgen Sie einfach diesen Schritten:

1. Öffnen Sie Ihren Browser und gehen Sie zu placeit.net.

2. Klicken Sie in der Menüleiste oben auf der Seite auf die Registerkarte „Gaming“.

3. Klicken Sie unten in der Symbolleiste auf die Registerkarte „OBS Overlays“.

4. Blättern Sie durch die Auswahl der Vorlagen. Wenn Sie das gewünschte gefunden haben, markieren Sie es mit dem Cursor.

5. Sie werden zu einem neuen Fenster weitergeleitet. Im Panel auf der rechten Seite finden Sie eine Vielzahl kostenloser Anpassungstools. Sie können beispielsweise den Hintergrund, die Symbolfarbe und die Farbe des Webcam-Rahmens nach Ihren Wünschen einstellen.

Als Hintergrund können Sie entweder ein vorhandenes Bild oder eine Volltonfarbe auswählen.

6. Um eine Farbpalette auszuwählen, scrollen Sie zum Ende der Seite. Klicken Sie dann in der unteren linken Ecke auf das Dialogfeld "Rahmen überlagern". Ein Popup-Fenster mit der Farbauswahl wird angezeigt.

7. Sie können den Text im Panel auf der linken Seite anpassen. Darüber hinaus steht für jeden Abschnitt des Overlays eine breite Palette von Schriftarten zur Verfügung.

8. Verwenden Sie Drag-and-Drop, um die Platzierung jedes Elements zu ändern.

9. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie oben auf der Seite auf die blaue Schaltfläche „Herunterladen“.

Fügen Sie Ihren Inhalten unterhaltsame Ebenen hinzu

Overlays können beim Streaming einen großen Unterschied machen. Sie festigen nicht nur Ihre Marke, sondern dienen auch der Interaktion mit Ihren Zuschauern. Sie können wertvolle Informationen in Echtzeit teilen und mögliche Missverständnisse vermeiden.

Es gibt eine Vielzahl von Optionen für Grafiken, und Sie können einer einzelnen Stream-Sitzung mehrere Overlays hinzufügen. Darüber hinaus ist OBS Studio unglaublich benutzerfreundlich, sodass Sie Bilder, Text und sogar Videodateien problemlos einbinden können. Mit so vielen Auswahlmöglichkeiten können Sie Ihren Inhalten noch mehr Spaß machen und vielleicht ein größeres Publikum ansprechen.

Erstellen Sie Ihre Overlays oder verwenden Sie lieber Vorlagen? Wie sind Ihre Erfahrungen mit OBS Studio? Kommentieren Sie unten und teilen Sie uns mit, ob Sie Tipps für ein großartiges Overlay-Design haben.