So ändern Sie den Geist auf Snapchat

Von Trophäen bis hin zu Emojis für Freunde hat Snapchat immer mehr Möglichkeiten, seine App zu gamifizieren. Es ist kein Wunder, dass Benutzer die neuen Geistersymbole vermuteten, die im Januar 2016-Update aufgetaucht sind. Seit diese albernen kleinen Kreaturen aufgetaucht sind, versuchen Benutzer herauszufinden, was sie meinen und wie man sie alle sammelt. Leider ist es nicht so einfach.

So ändern Sie den Geist auf Snapchat

Warum Geister?

Das berühmte Logo von Snapchat zeigt einen Geist namens „Ghostface Chillah“. Dieses Maskottchen soll die flüchtige und „geisterhafte“ Natur von Schnappschüssen darstellen. Es ist keine große Überraschung, dass die App Geister als Format für ihre nächste Reihe von Symbolen wählt.

Was sind die neuen Ghost-Icons?

Diese Symbole erscheinen neben den Namen deiner Freunde unter Meine Freunde. Sie können sie auch neben den Namen der Personen sehen, die Sie als Freund hinzugefügt haben unter Hat mich hinzugefügt. Es gibt eine Vielzahl von Geistersymbolen. Manche haben ein Herz für Augen, manche sind schwindelig, manche sind wütend und manche sind geradezu verrückt.

Wie ändere ich sie?

Zunächst einmal haben Sie keine Kontrolle über die Symbole, die neben den Namen anderer Personen angezeigt werden. Diese Macht liegt bei ihnen. Zweitens können Sie Ihren auch nicht genau ändern, zumindest nicht in eine andere Art von Geist. Die einzige Möglichkeit, Ihr Geistersymbol zu ersetzen, besteht darin, ein Bitmoji für Ihr Konto zu erstellen.

Es gibt einige wilde Internet-Theorien, dass diese Geistersymbole etwas bedeuten und sich je nach Ihrem Snapchat-Verhalten von selbst ändern können. Aber dafür gibt es keine eindeutigen Beweise. Die Icons scheinen völlig zufällig zu sein – zumindest vorerst.

Wie richte ich ein Bitmoji-Symbol ein?

Um ein Bitmoji zu erstellen, müssen Sie die beiliegende App herunterladen. Zum Glück ist es kostenlos und einfach zu bedienen. Greifen Sie direkt von Snapchat aus darauf zu. Folgen Sie diesen Anweisungen von der Snapchat-Kamera.

  1. Tippen Sie auf den Geist in der oberen linken Ecke.
  2. Zapfhahn Bitmoji . erstellen in der oberen linken Ecke.
  3. Zapfhahn Bitmoji . erstellen wieder. Dies führt Sie zu dem Ort, an dem Sie die App herunterladen können.
  4. Befolgen Sie die Anweisungen zum Herunterladen und Installieren einer App auf Ihrem Telefon. m
  5. Öffnen Sie die neue App.
  6. Zapfhahn Mit Snapchat einloggen.
  7. Zapfhahn Offen.
  8. Zapfhahn Bitmoji . erstellen.

Jetzt haben Sie Ihre Snapchat- und Bitmoji-Apps verknüpft. Es ist Zeit, Ihr Bitmoji zu erstellen. Sie können zu jedem Zeitpunkt des Bitmoji-Erstellungsprozesses auf das Häkchen in der oberen rechten Ecke tippen, um den Vorgang abzuschließen.

  1. Wählen Sie das Geschlecht.
  2. Wählen Sie den Stil: Bitmoji oder Bitstrips.
  3. Gesichtsform wählen. Tippen Sie auf die Gesichter unten, um sie im Fenster oben anzuzeigen.
  4. Tippen Sie für die nächste Option auf den nach rechts weisenden Pfeil. Tun Sie dies, um zu allen zukünftigen Optionen zu gelangen.
  5. Hautton wählen.
  6. Haarfarbe wählen.
  7. Wählen Sie die Frisur.
  8. Augenbrauenform wählen.
  9. Wählen Sie die Augenbrauenfarbe. Standardmäßig entsprechen die Augenbrauen der Haarfarbe.
  10. Augenfarbe wählen.
  11. Wählen Sie eine Nasenform.
  12. Mundform wählen.
  13. Wählen Sie Augendetails. Diese fügen Linien unter den Augen hinzu, um Wangen und Tränensäcke zu zeigen. Tippen Sie auf die Optionen unten, um zu sehen, wie sie aussehen werden. Einige von ihnen sind je nach gewählter Frisur möglicherweise nicht vollständig sichtbar.
  14. Wählen Sie Wangendetails. Diese verleihen den Wangen und dem Mund eine Definition (wie Grübchen).
  15. Wählen Sie Gesichtslinien. Diese verleihen verschiedenen Teilen des Gesichts eine Definition. Diese können Ihnen auch beim Erstellen von Ausdrücken helfen.
  16. Wählen Sie Rouge-Farbe. Jetzt ist es an der Zeit, etwas Make-up (oder eine natürliche Farbe) hinzuzufügen.
  17. Wählen Sie die Lidschattenfarbe.
  18. Wählen Sie eine Lippenstiftfarbe.
  19. Wählen Sie eine Brille.
  20. Wählen Sie Kopfbedeckungen.
  21. Herzliche Glückwünsche! Ihr Gesicht ist vollständig. Jetzt ist es Zeit, den Körper aufzubauen. Wählen Sie einen Körpertyp und befolgen Sie alle geschlechtsspezifischen Anweisungen.

Jetzt ist es an der Zeit, die Figur zu speichern und ein Outfit auszuwählen. Zapfhahn Outfit speichern & auswählen.

  1. Tippen Sie auf ein Outfit, das zu Ihrem Stil passt. Stellen Sie sicher, dass Sie nach unten scrollen, um weitere Optionen zu erhalten.
  2. Jetzt können Sie den Stil Ihres Charakters sehen. Scrollen Sie mit dem Finger nach links und rechts, um das Outfit zu wechseln. Sie können auch auf den Pfeil in der oberen linken Ecke tippen, um zurückzugehen.
  3. Wenn Sie mit Ihrem Outfit zufrieden sind, tippen Sie auf das Häkchen in der oberen rechten Ecke.

Dein Bitmoji ist fertig. Es ist Zeit, es mit Snapchat zu verbinden. Auch wenn Sie mit Snapchat eingeloggt sind, geschieht dies nicht automatisch. Zapfhahn Zustimmen und verbinden. Sie haben die Möglichkeit, zusätzliche Änderungen vorzunehmen. Wenn Sie mit Ihrem Charakter zufrieden sind, tippen Sie auf die Zurück-Schaltfläche in der oberen linken Ecke, um zu den Snapchat-Einstellungen zurückzukehren. Tippen Sie erneut darauf, um zu Ihrer Kamera zu gelangen. Sie werden feststellen, dass der Geist in der oberen linken Ecke jetzt Ihr schönes neues Bitmoji-Gesicht ist.

Aber was ist mit den Geistern?

Wie bereits erwähnt, ist dies die einzige Möglichkeit, das Symbol neben Ihrem Namen zu ändern. Aber bleib dran. Snapchat nimmt immer wieder aufregende neue Änderungen vor.