Wie ändert man die Augenfarbe in Picsart

Wenn Sie sich gefragt haben, wie Sie mit einer anderen Augenfarbe aussehen würden, können Sie mit PicsArt seine Tools verwenden, um dies herauszufinden. Darüber hinaus kann es mit seinen hochmodernen Werkzeugen und Filtern jede kreative oder künstlerische Idee verfolgen, die Ihnen in den Sinn kommt.

Wie ändert man die Augenfarbe in Picsart

In diesem Artikel erklären wir, wie Sie die Augenfarbe eines Bildes in PicsArt ändern und andere Korrekturen an Ihrem Gesicht vornehmen.

Ändern der Augenfarbe in PicsArt

Das Ändern der Augenfarbe auf den Fotos ist nicht kompliziert, aber Sie müssen wissen, wo Sie alle notwendigen Werkzeuge finden. So geht's:

  1. Laden Sie PicsArt Photo Editor auf Ihr iOS, Android oder Windows herunter.
  2. Öffnen Sie das Foto und drücken Sie die Option „Zeichnen“.
  3. Gehen Sie zur Option „Ebenen“ und wechseln Sie von „Normal“ zu „Überlagerung“.
  4. Jetzt, da Sie eine neue Ebene haben, können Sie auf „Pinsel“ tippen und eine neue Augenfarbe auswählen.

Es gibt eine andere Option, die länger dauert, aber genauso gut funktioniert:

  1. Öffne das Foto.
  2. Fügen Sie dem Foto ein rotes Quadrat hinzu und legen Sie es über das Auge.
  3. Suchen Sie die Option "Shape Crop" und machen Sie das rote Quadrat abgerundet.
  4. Kopieren Sie es und machen Sie zwei kleine Kreise über jedem Auge.
  5. Suchen Sie die Option "Mischen" und klicken Sie auf "Überlagerung".
  6. Wählen Sie nun die gewünschte Farbe und Ihre Augen sehen anders aus.

PicsArt Augenfarbe ändern

Prisma-Fotoeffekt in PicsArt

PicsArt hat ein Tool entwickelt, das Ihre Augen akzentuiert, und Sie brauchen dafür weniger als eine Minute. Der Prisma-Effekt verleiht Ihren Augen Tiefe, Klarheit und ein wenig Glitzer, damit sie glitzernd aussehen. Wenn Sie interessiert sind, verwenden Sie es wie folgt:

  1. Öffnen Sie den PicsArt-Fotoeditor auf Ihrem Gerät.
  2. Laden Sie Ihr Bild hoch und tippen Sie auf „Effekte“, dann auf „Korrekturen“ und „Prisma“.
  3. Bewegen Sie den Cursor über das Auge und passen Sie seine Größe an. Klicken Sie auf „Radierer“, um die Kanten bei Bedarf zu glätten.
  4. Tippen Sie auf "Bestätigen".
  5. Mit Schiebereglern können Sie bei Bedarf den Farbton und die Sättigung ändern.
  6. Klicken Sie auf das augenförmige Symbol mit dem „+“-Zeichen im oberen Teil des Bildschirms.
  7. Wiederholen Sie den gesamten Vorgang am anderen Auge.
  8. Speichern Sie Ihr Design.

Doppelbelichtungseffekt in PicsArt

Eine andere Möglichkeit, Ihren Feed hervorzuheben, besteht darin, mehr Doppelbelichtungsfotos zu zeigen und mit all den verschiedenen Techniken zu spielen, die diese Funktion bietet. Mit Hilfe der PicsArt-Tools können Sie zwei oder drei Bilder auswählen und sie überlagern, um das beste Ergebnis zu erzielen.

Es gibt viele, um Fotos zu machen, damit Sie sie verwenden können, um diese Art von Effekt zu erzielen. Denken Sie daran, Fotos mit demselben Hintergrund aufzunehmen, aber mit einem zentralen Objekt, das sich bewegt hat. Manchmal können Sie zwei verschiedene Bilder überlagern, um einen anderen Effekt zu erzielen.

Wenn Sie versuchen möchten, in PicsArt eine Doppelbelichtung zu erstellen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die App und klicken Sie auf das „+“, um ein neues Foto hinzuzufügen.
  2. Jetzt, da Sie das erste Foto haben, benötigen Sie ein zweites. Wählen Sie "Foto hinzufügen", und wenn das Bild angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie es größer machen, damit es das erste überlappen kann.
  3. Spielen Sie mit der Deckkraft, um zu sehen, was Sie in Ihrem Bild hervorheben möchten.
  4. Passen Sie die Mischoptionen für beide Fotos an. Klicken Sie auf die Option „Mischen“ und wählen Sie zwischen dunklem oder hellem Modus.
  5. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, klicken Sie auf "Übernehmen".

Verwischen Sie den Hintergrund in PicsArt

Fotos mit unscharfem Hintergrund sehen immer sehr professionell aus und strahlen ein bestimmtes Gefühl aus. Wenn Sie kein Profi mit teurer Ausrüstung sind, gibt Ihnen PicsArt die Möglichkeit, Ihre Fotos zu verbessern, um sie verschwommen und mystisch aussehen zu lassen.

  1. Laden Sie ein Foto hoch und wenden Sie den Unschärfe-Effekt an.
  2. Zoomen Sie heran, um sich dem Motiv des Fotos zu nähern, und verwenden Sie „Löschen“, um den Teil des Bildes zu entfernen, an dem nichts verschwommen sein soll.
  3. Wählen Sie den Bereich aus, auf den Sie fokussieren möchten, und kehren Sie zum Unschärfeeffekt zurück.
  4. Änderungen übernehmen.

Augenfarbe ändern

Ändern Sie den Hintergrund des Fotos

Jeder hat ein tolles Foto, das einen Hintergrund hat, den wir gerne ändern würden. Obwohl es wie ein Job für einen professionellen Designer erscheinen mag, macht PicsArt es unglaublich einfach und intuitiv. Eines der besten Tools zum Ändern von Fotohintergründen ist das Tool "Hintergrund ändern und entfernen".

Sobald Sie Ihren alten Hintergrund entfernt haben, ist es an der Zeit, einen besseren zu finden. Die PicsArt-Bibliothek bietet viele interessante Hintergrundbilder und Effekte, damit sie sich in Ihr Foto einfügen. Hier sind einige Tipps, wie Sie mit Ihren neuen Hintergrundfotos mehr Spaß machen:

  1. Fügen Sie intensive und aussagekräftige Farben hinzu.
  2. Experimentieren Sie mit Mustern und Texturen.
  3. Kombinieren Sie Aufkleber und Effekte.
  4. Mit Humor aufpeppen.
  5. Typografie hinzufügen.

Weiter erstellen

Unter Berücksichtigung all dessen ist PicsArt ein leistungsstarkes Bearbeitungswerkzeug. Es ermöglicht Ihnen, komplexe Designs so schnell wie einfache zu erstellen. Deshalb hat es weltweit mehr als 150 Millionen aktive Nutzer.

Nachdem Sie nun gelernt haben, wie Sie Ihre Augenfarbe in PicsArt ändern und einige der besten Tools verwenden, die die Plattform bieten kann, können Sie es selbst erkunden. Welche dieser Werkzeugoptionen würden Sie zuerst verwenden? Haben Sie einige dieser Tools ausprobiert?

Lass es uns im Kommentarbereich unten wissen!