So ändern Sie die Farbe eines Elements in Canva

Die Online-Designseite Canva bietet eine große Auswahl an auffälligen Elementen, die Sie in Ihre Kreation integrieren können, um sie zum Leuchten zu bringen. Darüber hinaus sind alle Elemente hochgradig anpassbar, sodass Sie mit verschiedenen Farbkombinationen, Platzierungen, Größen und mehr experimentieren können.

So ändern Sie die Farbe eines Elements in Canva

In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du mit den fantastischen Canva-Tools die Farbe eines Elements ändern und wunderschöne, lebendige Stücke erstellen kannst. Wir haben auch einige Tipps zur Auswahl der besten Farbpalette für Ihre Drucke sowie einige andere wichtige Design-To-Dos beigefügt.

Die webbasierte Version sowie die Desktop-App teilen sich das gleiche optimierte Layout, sodass die Schritte identisch sind. So änderst du ohne weiteres die Farbe eines Elements in Canva:

  1. Öffne die Canva-App und melde dich bei deinem Konto an.

  2. Wählen Sie ein vorhandenes Design aus oder erstellen Sie ein neues, indem Sie auf die violette Schaltfläche in der oberen rechten Ecke neben Ihrem Avatar-Bild klicken. Wählen Sie dann die gewünschte Designvorlage (z. B. Poster oder Flyer) aus der Dropdown-Liste aus.

  3. Öffnen Sie im Panel auf der linken Seite die Registerkarte „Elemente“. Durchsuchen Sie die Elemente oder verwenden Sie die Suchleiste oben im Bedienfeld, wenn Sie nach etwas Bestimmtem suchen. Als nächstes fügen Sie das Element zum Editor hinzu.

  4. Klicken Sie auf das Element, um es hervorzuheben. Oben im Bedienfeld werden winzige Farbkacheln angezeigt, die die Palette des Elements darstellen. Klicken Sie auf die Farbe, die Sie ändern möchten.

  5. Ein neues Panel wird angezeigt. Sie können einen vorhandenen Farbton auswählen oder eine benutzerdefinierte Farbe erstellen, indem Sie auf die regenbogenfarbene Kachel klicken.

Ab diesem Zeitpunkt können Sie mit einem Mausklick zwischen verschiedenen Farben wechseln, bis Sie den gewünschten Effekt erzielen.

Da Canva ein sehr flexibles Designtool ist, musst du dich für deine Designs nicht auf die Standardfarbpalette verlassen. Stattdessen können Sie selbst eine erstellen. So geht's:

  1. Öffne Canva. Öffnen Sie im Panel auf der linken Seite den Tab „Marken-Kit“. Wenn Sie ein Enterprise-Benutzer mit mehreren Markenkits sind, wählen Sie dasjenige aus, das Sie anpassen möchten.

  2. Scrollen Sie zum Abschnitt „Markenfarbe“ und klicken Sie auf das Feld „Unbenannte Palette“. Klicken Sie anschließend unten auf die Schaltfläche "Neue Palette hinzufügen". Als nächstes fügen Sie den Titel hinzu.

  3. Wenn Sie bereits eine Palette haben, ihr aber eine neue Farbe hinzufügen möchten, klicken Sie auf das kleine „+“-Symbol.

  4. Wenn Sie eine Farbe aus der Palette entfernen möchten, bewegen Sie den Mauszeiger darüber, bis ein „x“-Zeichen erscheint. Klicken Sie dann auf , um es zu löschen.

  5. Wenn Sie eine ganze Palette aus dem Brand Kit entfernen möchten, klicken Sie auf die drei horizontalen Punkte, um ein Dropdown-Menü zu öffnen. Klicken Sie dann auf „Palette löschen“.

So finden und verwenden Sie Elemente in Canva

Canva bietet eine endlose Bibliothek hochwertiger Elemente, die vollständig anpassbar sind. Es gibt sie nicht nur in allen Formen und Größen, sondern auch in verschiedenen Dateiformaten. Als Ergebnis kannst du deinem Canva-Design alle Arten von Grafiken hinzufügen, von Bildern bis hin zu animierten Gifs.

Wenn Sie die Registerkarte "Elemente" im Editorbereich öffnen, sehen Sie, dass alle Elemente je nach Typ in verschiedene Kategorien unterteilt sind. Darüber hinaus erleichtern ein Abschnitt „Zuletzt verwendet“ und eine integrierte Suchfunktion das Surfen. Außerdem befinden sich unter der Suchleiste mehrere Tags, mit denen Sie die Dinge noch beschleunigen können.

Wie bereits erwähnt, kann jedes Element so angepasst werden, dass es besser zu Ihrer Designidee passt. Wir haben uns bereits mit dem Ändern der Farbe befasst, aber Sie können mehrere andere Änderungen vornehmen, die gleichermaßen effektiv sind. Für den Anfang können Sie die Größe des Elements anpassen, wenn die ursprünglichen Abmessungen zu groß oder zu klein sind. Das geht ganz einfach:

  1. Fügen Sie auf der Registerkarte "Elemente" im linken Seitenbereich das Bild oder die Grafik zu Ihrer Leinwand hinzu.

  2. Klicken Sie auf das Element, um es hervorzuheben. Am Umriss des Bildes erscheint ein blaues Quadrat.

  3. Bewegen Sie den Mauszeiger über die weißen Kreise an jeder Ecke und ziehen Sie, um die Größe des Elements zu ändern.

  4. Sie können auch die Funktion „Zuschneiden“ oben im Bedienfeld verwenden.

Canva ermöglicht es dir, mit der Komposition herumzuspielen, wenn du ein kompliziertes Design mit mehreren Elementen hast. Sie können die Elemente beispielsweise übereinander legen, um einen auffälligeren Effekt zu erzielen. So geht's:

  1. Wählen Sie ein Element aus und ziehen Sie es mit dem Cursor über das andere.

  2. Öffnen Sie oben rechts den Reiter „Position“.

  3. Wenn Sie möchten, dass das hervorgehobene Element im Vordergrund steht, wählen Sie „Vorwärts“ oder halten Sie „STRG + ]“ gedrückt.
  4. Wenn Sie es hinter dem anderen Element haben möchten, klicken Sie auf „Rückwärts“ oder drücken Sie „STRG + [“.
  5. Als nächstes können Sie die Transparenzstufe erhöhen oder verringern, indem Sie auf das Symbol in der oberen rechten Ecke klicken und die Folie umschalten.

  6. Wenn Sie die Ausrichtung der Elemente ändern möchten, klicken Sie oben im Bedienfeld auf die Registerkarte „Umdrehen“. Wählen Sie dann eine Richtung aus der Dropdown-Liste aus.

Wenn du deine Auswahl schließlich erweitern möchtest, kannst du auf ein Canva Pro- oder Canva Enterprise-Abonnement upgraden und Premium-Elemente freischalten. Auf diese Weise ist das Wasserzeichen nicht mehr sichtbar und Sie können noch mehr Elemente in Ihr Design integrieren.

Malen Sie mit allen Farben von Canvas

Mit Canva hast du die vollständige kreative Kontrolle über deine Designs. Die Plattform bietet eine beeindruckende Auswahl an wunderschönen Grafiken, Bildern, Rahmen und Videos, die jedes Projekt beleben können. Darüber hinaus ist jedes Element vollständig anpassbar.

Wie sind deine Erfahrungen mit Canva? Gefällt Ihnen die Auswahl an Elementen? Fühlen Sie sich frei, einige Ihrer Designtipps in den Kommentaren unten zu teilen.