Tipps und Tricks zum iPhone 6s: 11 Hacks für Apples Smartphone

Das iPhone 7 macht vielleicht Schlagzeilen, aber Apples iPhone 6s bleibt ein fantastisches Handy – es bringt mehr auf die Party als jedes frühere S-Upgrade, das wir gesehen haben. Wenn Sie sich entschieden haben, die Preissenkung des iPhone 6s zu nutzen oder einfach nur mehr über das High-End-Mobilteil erfahren möchten, sollten Sie diese Handvoll Funktionen kennenlernen.

Tipps und Tricks zum iPhone 6s: 11 Hacks für Apples Smartphone

Das Herzstück des iPhone 6s sind 3D Touch, Live Photos und 4K Recording. Sie haben wahrscheinlich die Grundlagen der Verwendung dieser Funktionen behandelt, aber es gibt ein paar Optimierungen und Tricks, die Ihnen helfen, das Beste aus ihnen herauszuholen. Hier sind also ohne weiteres elf Dinge, die Ihr iPhone 6s kann, von denen Sie vielleicht nichts wissen.

1. iPhone 6s Tipps und Tricks: Machen Sie ein superschnelles Selfie

iphone_6s_tips_and_tricks_selfie

Ob es Ihnen gefällt oder nicht, Selfies sind heute ein Teil unseres Lebens. Als Reaktion darauf hat Apple es mit dem iPhone 6s schneller und einfacher gemacht, Ihre eigenen mitzunehmen. Es ist nicht sofort klar, wie es geht, da es über die 3D-Touch-Funktion des Mobilteils erfolgt. Um ein schnelles Selfie aufzunehmen, ohne den Startbildschirm zu verlassen, drücken Sie fest auf das Kamerasymbol; Sie erhalten dann eine Reihe von Optionen. Klicken Sie auf Selfie und das Telefon wechselt zur Frontkamera.

2. iPhone 6s Tipps und Tricks: Machen Sie Ihr Hintergrundbild zu einem Live-Foto

Neben 3D Touch bietet das iPhone 6s auch Live Photos, eine neue Funktion, die vor und nach dem Fotografieren einen Videoausschnitt aufzeichnet. Besser noch, mit dem iPhone 6s können Sie sie als Hintergrundbild festlegen. Um Ihr Hintergrundbild zu einem Live-Foto zu machen, suchen Sie einfach das gewünschte Bild, tippen Sie auf das Teilen-Symbol und wählen Sie dann "Als Hintergrundbild festlegen". Ein fester Druck auf den Sperrbildschirm Ihres iPhone 6 erweckt es dann zum Leben.

3. Tipps und Tricks zum iPhone 6s: In 4K aufnehmen

iphone_6s_tips_and_tricks_4k

Das iPhone 6s kann 4K-Videos aufnehmen, tut dies jedoch nicht standardmäßig. Wenn Sie Clips in 4K aufnehmen möchten, müssen Sie zu Einstellungen gehen und dann nach unten zu Foto und Videos scrollen. Wählen Sie unter der Überschrift Kamera die Option Video aufnehmen aus, und stellen Sie dann sicher, dass 4K mit 30 Bildern pro Sekunde aktiviert ist. Wenn Ihnen der Speicherplatz ausgeht oder 4K-Videos nicht erforderlich sind, kehren Sie zum Menü zurück und wählen Sie eine andere Einstellung.

4. Tipps und Tricks für das iPhone 6s: 3D-Touch-Einstellungen optimieren

Siehe verwandten iPhone 7-Test: Hält Apples Flaggschiff von 2016 immer noch gegen neuere Modelle stand? Apple iPhone 6s Test: Ein solides Telefon, auch Jahre nach seiner Veröffentlichung

3D-Touch ist ohne Zweifel eine der herausragenden Funktionen des iPhone 6s, und die Verwendung sollte für 6s-Besitzer zur zweiten Natur werden. Wenn Sie die Aktivierung jedoch zu einfach oder zu schwer finden, haben Sie Glück. Navigieren Sie zu Einstellungen, Barrierefreiheit und dann 3D-Touch-Empfindlichkeit, um zu ändern, wie stark der Bildschirm angezeigt werden soll, bevor Ihr iPhone 3D-Touch registriert.

5. Tipps und Tricks für das iPhone 6s: Anrufen von Leuten über iMessage

Sobald Sie 3D Touch nach Ihren Wünschen eingerichtet haben, bietet es eine Vielzahl von schnellen Verknüpfungen und Funktionen. Nehmen Sie iMessage: Wenn Sie einen Kontakt anrufen möchten, anstatt ihm eine Nachricht zu senden, drücken Sie einfach fest auf sein Kontaktbild und Sie erhalten Optionen zum Anrufen, SMS oder Telefonieren.

6. Tipps und Tricks zum iPhone 6s: Hey Siri

iphone_6s_tips_and_tricks_hey_siri

Siri ist eines der leistungsstärksten Tools im Arsenal des iPhones, und mit dem 6s können Sie es verwenden, ohne die Home-Taste zu berühren. Sie können Siri freihändig machen, wenn Sie Ihr Telefon zum ersten Mal einrichten, aber um es jederzeit zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen, Allgemein und Siri und wählen Sie dann Hey Siri. Nachdem Sie Ihren Namen dreimal gesagt haben, wird Siri jedes Mal aktiviert, wenn Sie Hey Siri sagen. Und das Beste? Es wird nur Ihnen antworten.

7. iPhone 6s Tipps und Tricks: Sparen Sie Ihren Akku mit dem Energiesparmodus

Durch die Reduzierung von Synchronisierungsvorgängen, luxuriöseren Funktionen und Betriebssystemanimationen kann der Energiesparmodus von iOS 9 zusätzlichen Saft aus Ihrem iPhone 6s herauspressen. Um es zu aktivieren, gehen Sie zu den Einstellungen, scrollen Sie nach unten zu Batterie und stellen Sie sicher, dass der Energiesparmodus aktiviert ist. Wenn Sie sich immer noch Sorgen um Ihre Akkulaufzeit machen, lohnt es sich auch, Akkuprozentsatz auszuwählen, damit Sie genau sehen können, wie viel Akkulaufzeit Sie noch haben.

8. iPhone 6s Tipps und Tricks: Schnelles App-Multitasking

iOS 9 ermöglichte es, mit einem Doppeltipp auf den Home-Button durch kürzlich verwendete Apps zu blättern, aber das iPhone 6s macht es noch einfacher, Multitasking zu betreiben. Dank der brandneuen 3D-Touch-Funktionalität des Mobilteils genügt ein harter Druck auf den Bildschirmrand, um die zuletzt verwendete Anwendung aufzurufen. Von dort aus ist es möglich, durch die Apps zu blättern und die gewünschte auszuwählen. Möchten Sie zu Ihrer vorherigen App zurückkehren? Wiederholen Sie einfach den Vorgang.

9. iPhone 6s Tipps und Tricks: Schauen und drücken

iphone_6s_tips_nd_tricks_peek_and_pop

Wollten Sie schon immer etwas überprüfen und dann schnell zu dem zurückkehren, was Sie zuvor betrachtet haben? Beim iPhone 6 müssen Sie Nachrichten und Bilder vollständig öffnen, aber das iPhone 6s ändert all das und ermöglicht es Ihnen, Inhalte zu „schauen“, ohne sie vollständig zu öffnen. Ein fester Druck auf den Bildschirm lässt Sie oft mehr von einer Nachricht, E-Mail oder Bildern sehen – und weniger Druck schließt ihn wieder.

10. Tipps und Tricks für das iPhone 6s: Verwandle deine Tastatur in ein Trackpad iphone6s_tips_and_tracks-_keyboard

Das Hervorheben von Text ist auf dem iPhone 6 ziemlich schwierig, aber dank 3D Touch ist es auf dem iPhone 6s einfach. Ein harter Druck auf die Tastatur des Telefons verwandelt es in so etwas wie ein Trackpad, und von dort aus ist die Verwendung des Touchscreens des Telefons wie die Verwendung eines MacBook Pro.

11. Tipps und Tricks für das iPhone 6s: Töte Live-Fotos

Live-Fotos sind eine der interessantesten Funktionen des iPhone 6, aber sie nehmen mehr Platz ein als ein normales Foto. Wenn der Speicherplatz knapp wird, können Sie Live Photos deaktivieren, indem Sie auf das runde Symbol oben auf dem Kamerabildschirm tippen.

Weiterlesen: iPhone 6s Test